Frische Semmeln & Croissants: Klagenfurts beste Bäckereien

Wenn es in Klagenfurt so richtig gut nach frischem Gebäck duftet, liegt bestimmt ein Bäcker um die Ecke. Handgemacht und tagesfrisch stellen sie pikante wie süße Köstlichkeiten für uns her. Wir verwöhnen euch mit den besten 12 Adressen Klagenfurts, wenn es um Körndl & Weckerln geht. Inklusive Öffnungszeiten!

Jeder hat ihn: Den Lieblingsbäcker, der einen mit wohligem Bäckersduft empfängt. Es riecht nach Plunder, Kornspitz und frischem Brot. Und weil das Angebot so groß ist, haben wir on top sogar einen Neuzugang für euch als Überraschung!

Wakonig’s HofgreißlerEI

Ja, Klagenfurts Backkünste verzaubern wieder ganz Österreich! Denn Familie Wakonig wurde für ihre tolle Arbeit nicht nur 2020 mit der Auszeichnung zum besten Genussladen Kärntens belohnt, sondern räumte heuer bei der österreichweiten Brotprämierung regelrecht die Goldmedaillen ab.

Gleich alle vier Brotlieblinge des Hauses sind nun vergoldet: das beliebte Hausbrot, das Roggenvollkornbrot, das Dinkelbrot und das Buchweizenbrot. Was die Brotöfen am Hof noch alles preisgeben? Zünftige Roggenweckerl! Wahlweise mit Sesam, Blüten oder ganz klassisch. Ideale Jausenlieblinge für Groß und Klein.

vier Auszeichnungen für verschiedene Brotsorten der Bäckerei Wakonig, sie haben Preise für Roggenvollkornbrot, Ölsaatenbrot, Klassisches Bauernbrot erhalten
(c) Hofgreisslerei Wakonig

Schumystraße 52, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
www.wakonigs-hofgreisslerei.at

Do 11 bis 19 Uhr, Fr 8 bis 18 Uhr, Sa 8 bis 12 Uhr

Bäckerei Schupp

Klein aber superfein ist unsere Empfehlung in der Universitätsstraße. Jakob Schupp ist mit seinem St- Primus Brot ein Könner alter Teigsorten. Das coolste Einkaufserlebnis gibt es, wenn der hippe Chef selbst hinter dem Tresen steht. Seine Nusskipferln sind mit Butterbrösel bestreut und zählen dank ihrer Unnachahmlichkeit zu den besten Klagenfurts.

Der unscheinbare Laden im Univiertel hat es aber neben all den köstlich belebten Broten in der Vitrine in sich! Hier wird man nicht nur fündig, wenn zu Hause die Milchprodukte knapp geworden sind, sondern auch, wenn ein Besuch bei Freunden mit heimischem Loncium-Bier oder einem guten Tropfen Wein als Gastgeschenk aufgepeppt werden soll.

Universitätsstraße 23, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Fr 7.00 bis 13.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Sa 7.30 bis 12.00 Uhr

Vollkornbäckerei Kornstube

Schon ab 4 Uhr morgens ist der Laden geöffnet! Wer auf Slow-Food steht, ist hier richtig. Vollkorn wohin das Auge reicht! Mit Käse überbackene Stangerl passen bestens für den Hunger zwischendurch oder als Gebäck zu einem knackigen Salat. Die gefüllten Buchteln sind ein Traum! 20 verschiedene Brotsorten, natürlich alle bio, darunter auch „Exoten“ wie Amaranth-, Hirse und Buchweizenbrote machen die Wahl zur Qual. 

Nicht erst das äußere Erscheinungsbild mit viel naturbelassenem Holz lässt einen in eine andere Welt eintauchen. Die alternative Lebenseinstellung ist richtig angesagt und ab 17 Uhr schwer ausverkauft. Parkplatz direkt vor der Haustüre quasi immer garantiert! Liegt aber auch einen Katzensprung entfernt vom Lendkanalradweg.

gefüllte Brotkörbe der Bäckerei Kornstube in der Villacher Straße in Klagenfurt, darin befinden sich Käsestangen, Kornspitz, Mohnzöpfe, Kürbiskernlaibchen
Kornstube (c) KLAMAG, NH

Villacher Str. 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Fr 4.00 bis 17.00 Uhr

Taumberger

Der Bäcker tut Gutes! Der Taumberger kann nicht nur auf nobel, sondern ist auch karitativ. Denn im Sozialbereich tätige Vereine erhalten von ihm kostenlos Backwaren. Die Traditionsbäckerei geht immerhin bis in das Jahr 1800 zurück. Und noch ein Indiz für eine Adresse mit gutem Geschmack: Alle Teeliebhaber können sich über Tees von Ronnefeldt freuen!

Davor gibt es köstliche Plunderkränze, Bärentatzen mit einer ordentlichen Zuckerschicht und sogar einen kernigen Hermann-Riegel in immerhin sechs Klagenfurter Filialen: am Fleischmarkt, in der Bahnhofstraße, der Villacherstraße, der St. Ruprechter Straße, der Paracelsusgasse und der Mießtaler Straße. Es ist also fast unmöglich, nicht mal an einem der Läden in Klagenfurt vorbeizukommen.

Fleischmarkt 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo bis Fr 6.30 bis 17.00 Uhr, Sa 7.00 bis 13.00 Uhr

Miesstalerstraße 42, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
St. Ruprechter Straße 51, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Bahnhofstarße 38E, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo bis Fr 6.30 bis 14.30 Uhr, Sa 7.00 bis 12.00 Uhr

Villacher Straße 165, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo bis Fr 6.30 bis 15.30 Uhr, Sa 7.00 bis 12.30 Uhr

Paracelsusgasse 14-16, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo bis Fr 6.00 bis 17.00 Uhr, Sa 6.00 bis 12.30 Uhr

Naturbäckerei Lagler

Wer gerne beliefert wird, nutzt die monatliche Bestellmöglichkeit beim Klagenfurter Naturbäcker Lagler. Die einen besuchen die Filiale in der Radetzkystraße, die anderen bestellen unter www.lagler.at. Dort wandern die ausgewählten Backwaren in den virtuellen Warenkorb und treffen zum vereinbarten Liefertermin ein. Die heimischen Weckerln und Schmankerln eignen sich ideal zum auftauen oder aufbacken, genau dann, wenn man sie zu Hause braucht.

Lagler ist österreichweit das erste Bäckerunternehmen, das zu 100 % auf natürliche Rohstoffe setzt und frische Butter, frische Eier, das Vitamin C aus der Acerolakirsche, natürliches Malz und Traubenzucker verwendet. Synthetische und chemische Zusatzstoffe kommen nicht ins Brot. Die verschiedenen Backwaren gibt es hier nicht nur in unterschiedlichen Kornvarianten, sondern auch gluten- oder sogar ganz getreidefrei.

glutenfreie Backwaren der Naturbäckerei Lagler, es gibt Semmeln, Croissants, Laugengebäck, Brot und verschiedene Kornbäckerei
(c) Bäckerei Lagler

Radetzkystraße 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Fr 6.30 bis 16.30 Uhr
www.lagler.at

Wienerroither – der Bäck vom See

Martin Wienerroither bezieht seine Zutaten direkt aus dem Alpen-Adria-Raum. Da kommt etwa das Mehl von der Kärntner Mühle aus Viktring, die Eier vom Eierhof Krenn in Ottmanach, die Milch von Kärntnermilch, Obst und Gemüse von der Familie Robitsch und der Mozzarella aus Friaul.

Erst kürzlich hat die beliebte Bäckerfamilie zwei weitere Filialen eröffnet: Der Neubau in Viktring und der Genussraum im köstlichen Gemeinschaftsprojekt namens KÄRNTNEREI mit dem Fleischexperten Frierss und dem Käseprofi Kaslabn in der St. Veiter Straße 194. Das ideale Trio für eine original Kärntner Jause also!

Filiale Viktring 
Carolinenstraße 2-4, 9073 Viktring 
Mo – Fr 6.30 bis 18.00 Uhr , Sa 6.30 bis 13.00 Uhr, So 6.30 bis 12.00 Uhr

Genussraum Wienerroither in der KÄRNTNEREI
St. Veiter Straße 194, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Fr 5.30 bis 18.00 Uhr , Sa 5.30 bis 17.00 Uhr, So 5.30 bis 11.00 Uhr

Was wir beim Wienerroither lieben? Den Käseschlingel, die Nussecke und die Powidlkrapfen. Aber natürlich kann er auch ganz normal backen: vom Mohnweckerl bis zur Handsemmel. Geheimtipp für die Jause der Kids: Zupfreindling in unterschiedlich buntem Papier verpackt!

Auch online unter https://www.wienerroither.com/online-shop gibt es beim Wienerroither alles rund ums Korn. Das feine Sortiment umfasst Wienerroither-Brote, herrlich knusprige Kräcker frisch aus Backstube und feinste Konditor-Kekse für den persönlichen Glücksmoment. Ma guat!

Schon mal beim Wienerroither BÄCKstage gewesen? In der BACK.WERK.STATT bekommt man die Gelegenheit, unter der Anleitung von Meistern das Abenteuer Backen zu erleben. Und da Vorfreude bekanntlich die beste Freude ist, kann man jetzt schon den nächsten Kursen nach Corona entgegensehnen.

Alle Filiale inklusive Öffnungszeiten gibt’s HIER

Martin Auer

Auer, Martin Auer. Der Mann mit dem Brot. Dass modernes Markendesign greift, zeigt die Bäckerei erfolgreich vor. In ihren beiden Filialen in Klagenfurt gibt sie dem Brot die Seele zurück. Reduziert aber schick bäckt sich der Steirer in die Herzen der Klagenfurter.

Ganz besonders flaumig ist das hauseigene Toastbrot – einfach auf Vorrat einfrieren. Das Keinmehlbrot, das nur dienstags, donnerstags und samstags gebacken wird, ist schnell vergriffen. Die Zitronentarte eine Wohltat! Die Smoothies u.a. „Anton & Melanie“ mit Ananas, Melone, Mango, Papaya und Spinat überraschen!

die Smoothiebar in der Bäckerei Martin Auer in der Wienergasse in Klagenfurt mit dem Tagesangebot an frischen Smooties, die Anton liebt Melanie, Erika liebt Andi und Sandy liebt Barbie heißen
Martin Auer (c) Isabella Schöndorfer

Alter Platz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Fr 8 bis 18.30 Uhr, Sa 8.00 bis 17.30 Uhr

Auch in den City Arkaden!
Mo – Fr 8.00 bis 19.30 Uhr, Sa 8.00-18.00 Uhr

Stocklauser

Ja, der Benediktinermarkt hat einen eigenen Bäcker! Der Betrieb stammt aus dem Gurktal. Die Brüder Hannes und Martin Stocklauser bilden auch Bäcker und Konditoren aus. Das Lieblingsbrot von Bäckermeister Martin – Kürbisbrot – gibt es auch in Herzform.

Von den Stammkunden besonders ausgelobt werden die Torten für jeden Anlass, die auf Bestellung angefertigt werden. Tipp: Die Schaumrollen schmecken nicht nur beim traditionellen Kranzelreiten in Weitensfeld himmlisch! Die Rezepte sind seit 1908 überliefert.

BU: Rebecca & Samuel Stocklauser am Füllen der Schaumrollen.

Obirstraße 13A, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Fr 6.30 bis 18.00 Uhr, Sa 6.30 bis 1.00 Uhr, So & Ft 7.00 bis 11.00 Uhr

Benediktinerplatz 21, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Di – Sa 6.30 bis 14.00 Uhr

Weissensteiner

Neu unter die Klagenfurter Bäcker mischte sich die Familie Weissensteiner. Direkt gegenüber vom großen Minimundus-Parkplatz gelegen ist es der ideale Ort, um bei belegten Broten im angesagten Café in den Tag zu starten oder beim Heimkommen noch ein Baguette für eine gute italienische Jause mitzunehmen. Besonderheit: 365 Tage im Jahr durchgehend geöffnet! Großer Gastgarten, super Parkplätze. Direkt am Radweg gelegen.

Kohldorfer Straße 102, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – Sa 6.30 bis 18.30, So & Ft 6.30 bis 18.30

Karawanke 1+2

Einzigartig ist das Ladenkonzept: In den „Karawanke“-Bäckereien werden nicht nur frische südländische Mehlspeisen, sondern auch Kebap und Grill unter einem Dach angeboten. Ein ausgeklügeltes Lüftungskonzept sorgt dafür, dass die Gerüche der Speisen nicht aufeinandertreffen.

Neben türkischen Spezialitäten gibt es kroatischen Burek mit Spinatfüllung und eine große Auswahl an traditionellen Backwaren. Der aus dem Kosovo stammende Ylber Collaku hat die außergewöhnliche Geschäftsidee mit seinen Brüdern Pajtim und Arianit nach Klagenfurt gebracht. Vor allem zur Mittagszeit ist der Andrang durch hungrige Schüler und Büroangestellte sehr groß!

Thekeansicht in der Bäckerei Karawanke mit verschiedenen Backwaren wie Fladenbrot, Burek und Schinkenstangerl
Karawanke (c) Isabella Schöndorfer

10. Oktober Straße, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mo – So 6.00 bis 22.00 Uhr
Auch in der Ebentaler Straße 49!

Zeppitz

Marmeladencroissant, Marillenschifferl und Topfengolatsche liegen bei diesem Bäcker in der ersten Reihe. Zeppitz verwöhnt mit jeder Menge Nuss und Plunder. Da fällt die Auswahl richtig schwer! Am besten man verweilt für die Entscheidung bei einem Cappuccino im Café. Stilles Ambiente!

Von Klagenfurt über Ebental bis nach Poggersdorf hat Familie Zeppitz ihre Filialen verstreut. Fünf davon auch mit Sonntagsöffnungszeiten! Seit 2008 leitet Chef Hans Zeppitz das Strandbad Maiernigg mit Gastronomie.

Die Öffnungszeiten der Filialen gibt’s HIER

Überraschungsgast: Carlotta

Zu guter Letzt können wir auch noch einen Neuzugang bei Klagenfurts Leckereien verzeichnen. Die Schwestern Simona und Lucia Aria verführen im „Carlotta“ mit italienischen Spezialitäten. Bei ihnen in der Kramergasse 9 kann man das Dolce Vita rund um Cannoli, Brioche und Crostata genießen. Tipp: die pikanten Snacks wie Focaccia, Pizza und Piadina probieren! Pistazienfans kommen hier auf ihre Kosten.

Außenansicht von Carlotta in der Kramergasse in Klagenfurt
(c) Carlotta

Kramergasse 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Der frühe Vogel

Morgenstund hat Gold im Mund! Wenn noch alles schläft, schaffen uns Klagenfurts Meisterbäcker weiche bis crosse Genussmomente. An ihren Lebensmitteln erkennt man die Liebe zu diesem uralten Handwerk. Danken wir es ihnen als Stammkunden mit einem Besuch im eigenen Café und einem freundlichen Lächeln.  

Ob in einem der coolsten Appartements der Stadt oder am Frühstücksteller in den eigenen vier Wänden: Gebäck geht wohl zu jeder Tageszeit als kulinarische Haupt- oder begleitende Nebenrolle zu Salat, Suppe oder etwa Hering. Lassen Sie sich von Klagenfurts herrlich-duftendem Angebot verwöhnen!

Das könnte Sie auch interessieren

X