Buchen
von
bis
Anreise
Wetter

d
g
Webcam

Kultur pur

> KULTURKALENDER KLAGENFURT

Im Jahre 1246 wurde die Stadt Klagenfurt gegründet und in fast 800 Jahren hat sich doch einiges an Geschichte und Kultur angehäuft. Das möchten wir auch den Besuchern unserer schönen Stadt nicht vorenthalten. Ganz komprimiert kann man die Historie im Landhaus, das zwischen Alten Platz und Heiligengeist Platz zu finden ist, bestaunen. Im Wappensaal des im 16. Jahrhundert erbauten Gebäudes, finden sich die 665 Wappen der Kärntner Landesstände, Landeshauptleute, Vizedome und Landesverweser.

Klagenfurt am Wörthersee verfügt über eine Vielfalt an Museen und Galerien in der Innenstadt und seiner Umgebung. Hier ist für jeden Kunstgeschmack etwas dabei, denn sowohl etablierte, als auch junge Nachwuchskünstler präsentieren hier ihre Werke.

An den Abenden trifft man sich in Klagenfurt gern bei einem Klassik- oder Jazz-Konzert oder man sieht sich ein Theaterstück an, genießt eine Oper oder lässt sich von einem Tanztheater verzaubern.

Koschatmuseum

Bild: Koschatmuseum / Foto: JohannJaritz Bild: Koschatmuseum Foto: JohannJaritz

Erinnerungsstätte an den bekannten Kärntner Liederfürsten Thomas Koschat.
Kärnten ohne Chorgesang - für viele wäre es wie ein See ohne Wasser. Das Koschatmuseum lädt  Freunde der Kärntner Liedkultur auf eine spannende Entdeckungsreise ins Leben eines wichtigen Kärntner Musikschaffenden ein. Musikinteressierten wird eine Zeitreise in Koschats Leben  und Wirken geboten und bedeutet zeitgleich ein Eintauchen in die Geschichte des Kärntnerliedes.

Ein bedeutendes Archiv, zahlreiche Fotografie, Manuskrpte und allerlei persönliche Erinnerungsstücke sind hier ausgestellt

heute geschlossen


Mai bis Oktober und nach Bedarf, Anmeldung oder Vereinbarung
Viktringer Ring 17
9020 Klagenfurt am Wörthersee