Buchen
von
bis
Wetter

c
c

Freizeit & Sport

Klagenfurt ist bekannt für sportliche Großevents wie den Ironman, Kärnten läuft oder die United World Games. Doch Sport spielt für die großen und kleinen Klagenfurter das ganze Jahr über eine wichtige Rolle. Und so kommt es, dass wir unseren Gästen eine sportliche Infrastruktur bieten können, wie man sie sonst kaum findet. Am Ufer des Wörthersees, in der malerischen Ostbucht, liegt der Ausgangspunkt für eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten. Schwimmer, Radfahrer, Läufer und Inlineskater treffen sich hier, um entlang des Ufers des smaragdgrünen Wörthersees die Muskeln spielen zu lassen. Doch auch bei Sportarten wie Golf, Tennis oder Reiten, kann man in Klagenfurt ins Schwitzen kommen. Natürlich ist es auch möglich, in der Region Wandern zu gehen. So kann man die atemberaubende landschaftliche Schönheit aus nächster Nähe erleben. Jugendlichen Trendsportlern bieten wir einen Skaterpark, der alle Stückerl spielt und mehrere Beachvolleyballplätze. Und das Workout à la Hollywood, das Stand Up Paddling, ist auf den Wasserwegen der Stadt und in der Ostbucht ein Genuss.

Wenn der Winter Einzug in die Stadt hält, dann werden die kleinen Seen in der bzw. um die Stadt und der Lendkanal zum größten natürlichen Eislauf-Eldorado. Den Puck können Hockey-Fans auf diesen Open-Air-Plätzen hinterherjagen, aber auch im Eissportzentrum Messegelände läuft es glatt. Für alle, die der körperlichen Ertüchtigung in der Kälte nicht so viel abgewinnen können, gibt es eine Reihe von ausgezeichneten Fitness Centern in der Stadt. Selbst in der kälteren Jahreszeit sind die Lauf-Hauptadern Lendkanal, Glan, Sattnitz und Kreuzbergl sehr beliebt – führen sie doch meistens entlang des Wassers.

BOULDERN

Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe ohne Seil.

Bouldern ist der ideale Weg, um den Klettersport kennenzulernen, denn es sind – fast – keine Vorkenntnisse nötig! Um Verletzungsgefahren zu vermeiden, fangen weiche dicke Bodenmatten einen eventuellen Sturz ab.

In Klagenfurt laden zwei Sportvereine in zwei individuellen Hallen dazu ein, diese neue Trendsportart kennen zu lernen.

BOULDERAMA, die moderne Boulderhalle in Klagenfurt, hat eine Kletterfläche von 1.001 m² und rund 150 Boulder-Herausforderungen verschiedensten Schwierigkeitsgrades. Zu entdecken gibt es einen Tunnel, Trainingsbereiche und Kursräume. Weiteres verfügt „Boulderama“ über eine Wettkampfwand, die aus einzelnen Bahnen und verschiedenster Wandneigungen besteht. Im Trainingsraum kann gezielt fürs Bouldern trainiert werden. Für Kinder bietet „Boulderama“ einen individuell entworfenen Boulderbereich mit Piratenschiff und Ritterburg an.

Eine weitere Boulderhalle, die „Boulderhalle Klagenfurt“, bietet auf 274 m² Boulder-Fläche für Anfänger und Fortgeschrittene die Möglichkeit, diese actionreiche Trendsportart auszuprobieren. Die 5,6 Meter breite Riesenwalze und ein Vier-Meter-Torbogen, der von allen Seiten gebouldert werden kann, sind das Highlight der „Boulderhalle Klagenfurt“.


Kontakte

BOULDERAMA – Zentrum der Kraft
Raiffeisenstraße 12
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich/Austria

T: +43 463 318545
Mehr übers Boulderama findest du HIER.

Naturfreunde Boulderhalle Klagenfurt
Neckheimgasse 6/Porschestraße
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 463 218 606
Mehr über die Boulderhalle Klagenfurt findest du HIER.

BOULDERN (c) Boulderama

Additional Info

  • Titel (SEO): Bouldern | Klettern ohne Seil | Kletterhalle in Klagenfurt
Social