august, 2021

26aug ANNA MAURER & BAMMI WERNEROssiacher Hof, Wiener Gasse 10Beginnzeit:16:30 / 18:00 / 20:45

Beginnzeit

16:30 / 18:00 / 20:45

Genre

Pop, R&B, Soul, Jazz

Event Details

Anna Maurer: Keyboard, Gesang
Bammi Werner: Gesang, Violine

Kennengelernt haben sich die jungen Musikerinnen 2015 bei einem Jazz-Workshop, der Beginn einer anhaltenden musikalischen Freundschaft. Der langgehegte Wunsch, gemeinsam Musik zu machen, wurde im vorigen Jahr im Rahmen der „Recordings of Now“ umgesetzt, das Ergebnis ist auf dem Album zu hören. Bei den DonnerSzenen 2021 kommt es jetzt zum Duo-Debut: Pop, R&B, Soul und Jazz der nächsten Generation!

Hörprobe
Audio „How it be“

Anna Maurer, 1995 in Wels geboren, ist eine junge Jazz-Pianistin, Sängerin, Komponistin und Arrangeurin aus Oberösterreich, die in Wien und am Conservatoire National Supérior de Musique et de Danse de Paris Jazzklavier studiert. Die Fusion von Jazz, Latin, Rock mit Einflüssen der klassischen Musiktradition beschreibt am ehesten ihre zutiefst eigene Stilistik. Sie war Preisträgerin bei Wettbewerben wie „Prima la musica“, „Podium.Jazz.Pop.Rock“ und dem „Marianne Mendt Jazz Wettbewerb“.

Homepage Anna Maurer
Facebook Instagram

Bamlak Werner, geboren 2001 in Äthopien, ist in Klagenfurt aufgewachsen. Seit ihrem fünften Lebensjahr spielt Musik eine große Rolle in ihrem Leben. Die Instrumente Violine und Flöte sind neben dem Gesang ebenso ein ständiger Begleiter. Außer dem Jazz widmet sie sich auch den Stilen Pop, R&B und Neo Soul. Seit vorigem Jahr studiert sie Instrumental- und Gesangspädagogik auf der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und arbeitet an ihrem ersten Album.

Instagram

© Andreas Müller / Valeria_Cicura

COVID-19 Richtlinien

FFP2 Maske erforderlich
Abstand halten
3G-Regel

X