Juli, 2021

29Juli DEES’N’DELOAltes Rathaus - Palais Orsini-Rosenberg, Alter Platz 1Beginnzeit:16:30 / 18:00 / 20:45

Beginnzeit

16:30 / 18:00 / 20:45

Regenspielort

TextStadtgalerie (Theatergasse 4)

Genre

Indiejazz

Event Details

Desirée Mostetschnig: Gesang
Stefan Delorenzo: Kontrabass

Dees und Delo spielen Eigenkompositionen und Interpretationen ausgewählter Stücke von Latin Jazz über Roots Musik bis zu Eigenkreationen. Sie teilen ihre Leidenschaft für die klangliche Kombination von Stimme und Bass und haben dieses Projekt während der Pandemie entwickelt und sich so musikalisch, wie freundschaftlich durch die Krise getragen.

Dees, geboren 1982 in Klagenfurt, ist freie Musikerin, „Azubi-Komponistin“ und Trainerin. Neben Auftritten mit renommierten Instrumentalisten aus Kärnten und Wien, schreibt, arrangiert und produziert sie ihre eigenen Indie-Pop-Songs. Seit 2013 leitet sie Einzel- und Gruppentrainings mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den Bereichen Gesang und Resilienz.

Homepage Desirée Mostetschnig

Stefan Delorenzo, geboren 1988 in St. Veit studierte zunächst E-Bass für Jazz und improvisierte Musik in Tirol, im Herbst 2017 absolviert er das Studium Jazz und Popularmusik in Klagenfurt. Seither ist er als freiberuflicher Musiker und Musiklehrer vorwiegend im Raum Kärnten tätig und studiert Klassik-Kontrabass an der Gustav Mahler Privatuniversität in Klagenfurt. Er ist Mitglied in diversen Ensembles und Projekten, die sich unterschiedlichsten Musikrichtungen widmen (Frank Fusion Trio, Gran Tourismo, Kelag Bigband, Stadttheater Klagenfurt u.v.m.)

© Sabrina Dobernig

COVID-19 Richtlinien

FFP2 Maske erforderlich
Abstand halten
3G-Regel

X