august, 2021

05aug EUGEN FREUND: „Erlebnisse aus den ersten siebzig Jahren“Hof der Familie Scheiber, Völkermarkter Straße 13Beginnzeit:16:30 / 18:00 / 20:30

Beginnzeit

16:30 / 18:00 / 20:30

Genre

Literatur

Event Details

Eugen Freund: Wort

Aufgewachsen am Klopeiner See in den 1950er und 1960er Jahren, war Eugen Freund später ein Vierteljahrhundert lang eines der bekanntesten TV-Gesichter des Landes. Seine, im Wieser Verlag erschienenen, Erinnerungen schließen auch die Höhepunkte des beruflichen Werdegangs mit ein: vom „Kärntner Ortstafelkrieg“ 1972 bis zum echten Krieg im ehemaligen Jugoslawien, vom Fall der Berliner Mauer bis zu seinen mehrjährigen Aufenthalten in den USA. Eine historische Zeitreise mit vielen überraschenden Erkenntnissen.

Eugen Freund: ist seit 1972 im Journalismus tätig, ab 1974 beim ORF: erst als Radioreporter, später dann als Moderator der ZIB 2, danach im Bereich der TV-Innen- und Außenpolitik sowie als Korrespondent und Moderator des „Auslandsreports“. Zahlreiche Veröffentlichungen im profil, in der ZEIT, der Schweizer WELTWOCHE sowie im Standard. Von 1995 bis 2001 war er ORF-Korrespondent in Washington, von 2011 bis Ende 2013 präsentierte Eugen Freund regelmäßig die ORF-Nachrichtensendung „Zeit im Bild“. Von 2014 bis 2019 war Eugen Freund Mitglied des Europäischen Parlaments für die SPÖ.

Homepage Eugen Freund

© Privat

COVID-19 Richtlinien

FFP2 Maske erforderlich
Abstand halten
3G-Regel

X