Juni, 2022

17Juni 30Ingeborg Bachmann und das Kino  Schaukasten des Kinomuseum Klagenfurt am Lendkanal, Wilsonstraße 37

Tag

Juni 17 (Freitag) - 30 (Donnerstag)

Ort

Schaukasten des Kinomuseum Klagenfurt am Lendkanal

Wilsonstraße 37

Genre

Kinomuseum

Event Details

Der junge Michael Haneke drehte 1976 den Film „Drei Wege zum See“ nach der gleichnamigen Erzählung von Ingeborg Bachmann in Klagenfurt und Umgebung. Anlässlich der 46.Tage der deutschsprachigen Literatur, Ende Juni im ORF-Landesstudio will das Kinomuseum daran erinnern. Im Schaukasten am Lendkanal sind Informationen und Fotos zu sehen, vor dem Loretto-Bad bietet eine Schautafel Infos und weiterführende Links. In der Erzählung „Jugend in einer österreichischen Stadt“ von Ingeborg Bachmann kommt auch das Klagenfurter Volkskino vor, „in das sie heimlich gegangen ist, um die `Romanze in Moll´ zu sehen, Jugendliche waren nicht zugelassen …“, auch daran wollen wir erinnern.  

Weitere Informationen:  Klagenfurter Kinoweg: Drei Wege zum See, http://kinogeschichte.at/weg/4.htm Bachmann und das Volkskino: http://kinogeschichte.at/bachmann.htm

X