Juli, 2021

15Juli log~ DUO: ISABELLA FORCINITI & MARKO ARICHHof Goldener Bär, Pernhartgasse 4Beginnzeit:16:30 / 18:00 / 20:45

Beginnzeit

16:30 / 18:00 / 20:45

Genre

Neue Musik

Event Details

Isabella Forciniti: Elektronik
Marko Arich: Elektronik, Gitarre

Auf der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten bewegt sich das log~Duo im Spannungsfeld der Zeitgenössischen und Neuen Musik. Elementarer Ausgangspunkt ihrer Kompositionen ist die gemeinsame Improvisation, wobei der Schwerpunkt der Musik auf der Interaktion und dem Dialog zwischen Live Elektronik und elektronisch manipulierten, konventionellen Instrumenten, liegt.

Isabella Forciniti ist eine Klangkünstlerin aus Italien, die in Wien lebt. Ihr Schaffen bewegt sich im Spannungsfeld zwischen der Ästhetik der wesentlichen Eigenschaften von Klang und improvisierter Musik. Sie realisierte Arbeiten für das Ö1 Kunstradio, sowie den Art’s Birthday. Sie spielte mit dem NEXT Improvisers Ensemble mit Elliott Sharp und Gareth Davis beim Advanced Music Next Festival in Bratislava. Im April 2019 vertonte sie in mit der Anton Bruckner Privatuniversität und dem Lentos Kunstmuseum die „Arnulf Rainer” Filmstreifen von Peter Kubelka.

Facebook Instagram

Marko Arich im zweisprachigen Gebiet in Kärnten aufgewachsen, studierte Jazzgitarre am Vienna Konservatorium, sowie am Institut für Popularmusik in Wien. Er realisierte Arbeiten für das Kunstradio Ö1 sowie den Art’s Birthday und Wien Modern, Kompositionen für Orchester, die Big MDW-Band und für zeitgenössische Tanz- und Musikensembles sowie Sound/Electronics und Klanginstallationen. Als Gitarrist spielte er mit vielen international renommierten KollegInnen und in Ensembles geleitet von Radu Malfatti oder Franz Hautzinger sowie als Mitglied des Avantgarde Ensembles Swivel im Porgy & Bess uvm.

Facebook Instagram

© Michael Kofler

COVID-19 Richtlinien

FFP2 Maske erforderlich
Abstand halten
3G-Regel

X