Genussrad um den Wörthersee

Genussrad & Natur

Direkt vom Herzen der Innenstadt – dem Neuen Platz vorm Rathaus, wo auch der große Lindwurm-Brunnen steht – führen überregionale Radwege in alle Himmelsrichtungen.

Der Wörthersee Radweg startet hier und lädt zu einer Tour entlang des Nordufers über Pörtschach bis Velden, mit gemütlichen Zwischenstopps am See, wo man sich bei freiem Seezugang da und dort auch abkühlen kann.

Geschichtlich Interessierte radeln entlang des Glanradweges nach Maria Saal – wo bei einem Abstecher der Herzogstuhl und der malerische gotische Dom auf einen Besuch warten – und vorbei an der Herzogstadt St. Veit nach Friesach zur mittelalterlich erhaltenen Burgenstadt.

Von Klagenfurt Richtung Osten ist es ein Leichtes, dass man via Grafenstein – eine kleine Marktgemeinde mit zwei hervorragenden Hauben-Restaurants (Hambrusch und Moritz) – zum Drauradweg, dem bekanntesten Radweg in Österreichs Süden.

(c) Franz Gerdl

Genussradfahren

In Klagenfurt und rund um die Stadt gibt es eine Vielzahl an Radstrecken für jeden Geschmack. Schwingen Sie sich aufs Rad und entdecken Sie die weitläufigen Möglichkeiten. 

Die perfekte Lage zwischen dem Wörthersee, den Freizeitangeboten und dem malerischen Umland macht die Stadt zum idealen Startpunkt für Ihre persönliche Radtour. Die Kärntner Landeshauptstadt ist Dreh- und Angelpunkt des 1.300 km großen Radwegenetzes in Kärnten.

Wenn Sie einen sportlichen Radurlaub im Süden Österreichs planen, dann sind Sie in Klagenfurt am Wörthersee genau richtig. Das pulsierende Leben der mediterranen Altstadt mit Alpen-Adria Flair mit all ihren Shopping- und Genussmöglichkeiten vertreibt Ihnen die Zeit zwischen Ihren Unternehmungen. Kurze, mittlere und lange Radtouren voller Geschichte, Kultur und Kulinarik warten nur darauf ausgekostet zu werden. Der Weg ist bekanntlich das Ziel.

(c) Franz Gerdl

Wörthersee Ostbucht

Klagenfurt liegt direkt am Wörthersee. Und wenn es um die Schönheit der verschiedenen Wörthersee Buchten geht, dann übertrifft die Klagenfurter Ostbucht alle Erwartungen. Von lauschiger Natur bis zum kulinarischen Höhepunkt ist da für jeden etwas dabei.

(c) Stadtpresse, Foto Horst

Sanftes Wandererlebnis am Kreuzbergl

In welcher Stadt kann man schon direkt vom Hauptplatz aus los wandern? In Klagenfurt geht das ganz locker. Kreuzbergl sei Dank! Denn das Naherholungsgebiet der Klagenfurter ist auch eine beliebte und abwechslungsreiche Wandergegend. Alles, was es dort zu entdecken gibt und welche Wanderwege wirklich empfehlenswert sind, lesen Sie hier.

Mitten aus der belebten Innenstadt Klagenfurts sind es nur wenige Schritte hinein ins Naherholungsgebiet voller Ruhe, Natur und Vogelgezwitscher. Spaziert man vom Neuen Platz mit dem Lindwurm-Brunnen Richtung Westen (Radetzkystraße) und hält sich leicht nördlich, um nicht gleich in der Ostbucht des Wörthersees zu landen, geht es schon bald berg(l)auf. 

(c) Tine Steinthaler

Adventzauber zwischen Altstadt & See

19. November bis
24. Dezember 2022

Weihnachtsflair pur gibt es in der Adventzeit in Klagenfurt am Wörthersee.

Adventzauber zwischen Altstadt & See

19. November bis 24. Dezember 2022

Weihnachtsflair pur gibt es in der Adventzeit in Klagenfurt am Wörthersee. Der Christkindlmarkt zählt zu den schönsten im gesamten Alpen-Adria-Raum.

X