Buchen
von
bis
Wetter

c
c

TAGE DES ALPEN ADRIA CRAFTBEER 2019

 "Das Malz verleiht dem Bier den Körper, der Hopfen gibt ihm die Seele und die Hefe bestimmt den Charakter!"

Der idyllische Lendhafen mitten im Herzen der Renaissance-Stadt Klagenfurt wird am 17. und 18. Mai zum Zentrum des Alpen-Adria Biergenusses. Die ersten „Tage des Alpen-Adria Craftbeer“ bilden den trendigen Auftakt für eine genussvolle Frühlingssaison in der Wörthersee-Metropole.

Zwar ist ganz Österreich bekennende Biernation, doch nur in Kärnten trifft sich heuer erstmals die handverlesene Spitze der besten Craft Beer Produzenten aus dem Alpen-Adria-Raum. 17 verschiedene Brauereien aus Italien, Kroatien, Slowenien, der Steiermark und natürlich Kärnten sind dem Ruf der Carinthian Artisan Brewery und dem Tourismusverband Klagenfurt gefolgt, um sich in urbanem Umfeld direkt am Wasserlauf des Lendhafens zu präsentieren. Darunter befinden sich Newcomer der Szene wie Ressel Pivovarna aus Slowenien oder Tom&Harry aus der Steiermark, Edelbrauer wie Monpier de Gherdeina aus dem Grödnertal, aber auch „Garagenbrauer“ wie die Carantana Craftbeer Brewery. Selbst internationale Größen der Szene, wie etwa der Craft Beer König aus Zagreb – Andrej Capka mit seinem Zmajska Pivovarna – oder die vielfachen Craftbeer-Europameister der Schleppe Brauerei sind zu Gast.

Zentrales Element dieses Treffens der Spezialisten, Interessierten und Hobby-Brauer ist der Austausch von Erfahrungen, Ideen und natürlich des einzigartigen Geschmacks eines jeden Biers. Den Besuchern wird eine Fülle an Aromen und Informationen geboten: egal ob man Fan des dezent obergärigen und feinen Biers oder der regelrechten Würze-Explosion ist, die Auswahl an über 80 Biersorten garantiert, dass wohl jeder auf seine Kosten kommt.

Chef der Carinthian Artisian Winery und Hauptorganisator Christian Waltl fasst zusammen: “Es geht vorrangig darum, einen Dialog zwischen Brauern und Publikum zu schaffen und durch die immense Geschmackspalette das perfekte Bier für jedermann zu finden.“ Durch eine Bierchallenge, Gespräche mit „Special Guests“ und Verkostungen mit einem Biersommelier wird den Besuchern auch ein gewisser Entertainment-Faktor geboten.

Das Festival öffnet jeweils am Freitag und Samstag um 16 Uhr seine Pforten und klingt mit den jungen Pop-Bands von Lucas Leon und Stefan Thaler von 20 bis 22 Uhr gemütlich aus. Der Kostenpunkt der Tageskarte im Vorverkauf liegt bei 12 €, sollte man sich spontan für einen Besuch entscheiden ist das Ticket für 15 € am Eingang des Festzeltes erhältlich.

 

Wann & Wo

Datum:  17. – 18. Mai 2019
Wo:  Lendhafen, Klagenfurt (Zugang über Tarviser Straße, Lendgasse oder Villacher Straße)
Wann:  16.00 – 22.00 Uhr

Musik: 20.00 – 22.00 Uhr

Tagestickets

Tagestickets können während der Öffnungszeiten beim Eingang zum Festivalzelt zum Preis von € 15,- erworben werden. Im Vorverkauf kostet die Tageskarte € 12,-.

Tickets online unter www.alpenadriacraft.com

Verkostung und Ablauf 

Besucher bekommen mit dem Eintritt ein Armband, das sie berechtigt, bei allen Ausstellern kleine Bierproben zu verkosten. Für das Alpen-Adria Verkostungsglas werden € 5,- Einsatz verlangt, die bei der Glasrückgabe wieder retourniert werden. Die meisten Biere können auch käuflich in Flaschen erworben werden. 

Additional Info

  • Titel (SEO): Craft Beer Festival im Klagenfurter Lendhafen | Leon Lucas | Stefan Thaler
Social

Media