Buchen
von
bis
Wetter

b
u

AUTOFREIER TAG 2018

Vorfahrt für Genussradler und Inlineskater am 29. April 2018

Am 22. autofreien Tag gehören die Straßen rund um Kärntens bekanntesten Badesee nur den Radfahrern und Inlineskatern. Frei von motorisiertem Straßenverkehr lädt der 44 Kilometer lange Rundkurs zwischen Velden und der Wörthersee Ostbucht bei Klagenfurt zum genussvollen Radl- oder Rollschuh-Erlebnis mit Freunden und Familie ein. Der Startschuss fällt im Startbereich beim Minimundus Klagenfurt.

Das Biker Village bei der „kleinen Welt am Wörthersee“ ist Schauplatz eines Unterhaltungsprogramms mit Frühschoppen und Platzkonzert, Biker-Party, Kinderanimation im Abenteuer- und Spielepark, einer verführerischen Kärntner „Schmankerl-Meile“ und einem Gewinnspiel. Rund um den See erwarten Seerestaurants und Cafés als Ladestationen die hungrigen und durstigen Sportler.

Wer sich nicht auf der vollen Strecke abstrampeln will, nimmt für den Rückweg eines der Schiffe der Wörthersee-Flotte.

Urlaubsgäste, die kein Fahrrad dabeihaben, können am Radvergnügen trotzdem teilnehmen. Hier finden Sie Informationen über den Fahrradverleih.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.woerthersee-autofrei.at/

AUTOFREIER TAG 2018 Foto: (c) Gernot Gleiss

Additional Info

  • Titel (SEO): Wörthersee | Autofreier Tag | Velden bis Klagenfurt-Minimundus
Social
Sie interessieren sich für:

Sie sind: