Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee
Arkadenhof Stift Viktring, Foto: G. Eggenberger

DIVERSITY - 40 Jahre BRG Viktring

Unterschiedlichkeit und Vielfalt im internationalen und lokalen Raum ist das Motto des diesjährigen Festivals des  MUSIKFORUM VIKTRING, welches vom 8. bis 29. Juli stattfindet.

Die Vorpremiere ist schon am 26. Mai mit dem Konzert „All Young Stars – Young All Stars“: rund um einen der international erfolgreichsten Musiker, der das BRG Viktring besuchte, dem Solocellisten der Berliner Philharmoniker KNUT WEBER formieren sich vier außergewöhnliche MusikerInnen mit einem seltenen Programm, welches sowohl zeitgenössische als auch klassische Musik beinhaltet.

Näheres über dieses Konzert und das gesamte Programm finden Sie auf www.musikforum.at

Um die bisherige Weltausrichtung des MUSIKFORUM zu komplettieren, fällt der Fokus heuer auf die Antarktis, den sechsten Kontinent auf der Südhalbkugel der Erde. Damit lässt das MUSIKFORUM die musikalische Weltreise „NEUE WELTEN“ (2012 - 2016) nach- und ausklingen. Darüber hinaus wird in einer kleinen Reihe der Mythos um die verschwundene Insel Atlantis thematisiert. Sie galt immer als ein Ort der Idealität und der Sehnsucht. Das Wiederaufleben, das Errichten eines Nova Atlantis sei das Ziel. Atlantis resurrexit! 

8. - 29. Juli 2017
www.musikforum.at

Musikforum 2017

Arkadenhof Stift Viktring, Foto: G. Eggenberger
deltaconcept; Foto: Musikforum Viktring
Puschnigworks; Foto: Musikforum Viktring