Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

Halbinsel Maria Loretto/ Schloss Loretto

Natur/Landschaft

Homepage
www.schloss-loretto.com

In der Klagenfurter Ostbucht ragt ein Landspitz, die Halbinsel Maria Loretto, in den Wörthersee. Hier befindet sich das 1652 von Graf Johann Andrä von Rosenberg als Lustschloss erbaute Schloss Maria Loretto.

Bei einem Drink in geselliger Runde auf der Terrasse des Schlosses kommt man in den Genuss herrlicher Sonnenuntergänge mit Blick auf den Wörthersee. Im Restaurant auf der Halbinsel genießt man kulinarische Gaumenfreuden und das romantische Ambiente am Strand gleichermaßen. Unter dem Schloss befindet sich die Schlosskapelle Maria Loretto, die ein Nachbau der "Mutter" aller Loretto-Kapellen, nämlich jener von Maria Loretto bei Ancona, ist. Neben Schloss Loretto befindet sich das Strandbad Maria Loretto.

Vielleicht interessant


Türkisgrün spiegelt sich das 27 Grad warme Wasser im Sonnenlicht. An Strandbars und -bädern, am Ufer wie auf dem Wasser dominiert entspannte Leichtigkeit. weiterlesen