Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

Freizeit & Sport

Europapark, Foto: Franz Gerdl

Klagenfurt ist Österreichs Sportstadt Nr. 1! Es gibt weit über 200 Sportvereine der unterschiedlichsten Sportarten. Abseits vom Vereinssport ist für Hobbysportler ganz Klagenfurt ein einziger großer Sportplatz – ob Sommer oder Winter. Von Tennis über Inlineskaten bis zum Radeln, Schwimmen, Langlaufen und Eislaufen kann man alles in freier Natur betreiben. Dazu kommen eine beleuchtete Laufstrecke und ein anspruchsvoller Fitnessparcours am Kreuzbergl und die Nordic Walker finden alle gewünschten Schwierigkeitsgrade. Großzügig ausgestattete Sport- und Mehrzweckhallen (2 Eishallen, 5 Tennishallen, 5 Reithallen, 3 Squash-Hallen, 7 Fitness-Center, 1 Hallenbad und, und, und) sind das i-Tüpferl in der sportlichen Klagenfurter Infrastruktur. Natürlich darf auch ein Golfplatz nicht fehlen, und die Segler finden am Wörthersee ein ideales Revier.

Der Freizeitwert ist in der Kärntner Landeshauptstadt besonders groß. Egal ob man es gemütlich mag, die Natur genießen will oder gerne sportlich unterwegs ist – im Sommer und im Winter findet jeder das Richtige. Für Wasserratten und Sonnenhungrige gibt es das größte Binnensee-Strandbad Europas am Wörthersee, der Trinkwasserqualität hat.


Mehr Infos finden Sie auch unter: