Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

Sightseeing in Klagenfurt am Wörthersee

Wörtherseemandl mit Dame und Hund, Foto: Helge Bauer

Klagenfurt bietet viele Möglichkeiten, sich eine schöne Zeit zu machen. Bei einem Aufenthalt in Klagenfurt muss man mindestens einen Tag Sightseeing einplanen, um all die Dinge zu erfahren, die Klagenfurt und seine Umgebung ausmachen. 

Im Nordwesten vom Neuen Platz aus gesehen befindet sich zwischen Altem Platz und Heiligengeistplatz das zwischen 1574 und 1594 anstelle der geschleiften ersten Burg der Stadt, einer Wasserburg, erbaute Landhaus mit einer wundervoll.. weiterlesen

Die 3832 Einwohner zählende Marktgemeinde Maria Saal ist ein im Alpe-Adria-Raum historisch bedeutender Wallfahrtsort. Der Maria Saaler Dom mit seinen zwei Türmen birgt zahlreiche Kunstwerke, deren Entstehung bis zur Antike.. weiterlesen

Das alte Rathaus befindet sich auf dem Alten Platz, wurde um 1600 erbaut und war bis 1737 im Besitz der Familie Welzer. weiterlesen

Das ehemalige Palais gehörte bis 1614 dem protestantischen Arzt Urban Zusner von Zusnerberg. Dann Palais des Hochstiftes Bamberg (1759), Fassade 19. Jahrhundert. Renaissance-Arkadenhof mit Fassade um 1650, Passage zur Renngasse. weiterlesen