Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

Natur & Landschaft

Europapark, Foto: Franz Gerdl

Schöne Spaziergänge und Radtouren beginnen in Klagenfurt oft entlang des Lendkanals oder am Ufer des Wörthersees. Die Halbinsel Loretto ist ein idyllisches Plätzchen direkt im Wasser und bietet mit Bar und Restaurant auch Kulinarisches. Das Kreuzbergl entpuppt sich als Ruheoase, denn nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt spaziert man durch den Wald und an den kleinen Teichen vorbei. 

Weingärten findet man in Klagenfurt und nicht weit entfernt in Karnburg. Mehr Natur findet man auf dem Zollfeld sowie im Europaschutzgebiet "Höflein-Moor".

Derzeit einziges Naturschutzgebiet in der Marktgemeinde Ebenthal ist das im Jahre 1965 per Verordnung der Landesregierung unter Schutz gestellte "Höflein Moor" bei Schwarz. Nach Anerkennung der besonderen Schutzwürdigkeit durch die.. weiterlesen

Türkisgrün spiegelt sich das 27 Grad warme Wasser im Sonnenlicht. An Strandbars und -bädern, am Ufer wie auf dem Wasser dominiert entspannte Leichtigkeit. weiterlesen

  • 1