Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

Shopping mit dem Flair des Südens

Alter Platz, Foto: Helge Bauer

Das macht Klagenfurts Shopping-Szene aus: Jeder Stadtteil, ja fast jede Straße versprüht ihr eigenes, ganz besonders Flair. Extravagant und sehr beliebt sind die alternativen, kleinen Läden der Innenstadt.

Seit jeher ein Shoppingerlebnis
Die Lindwurmstadt ist ein Shopping-Hotspot, und das wusste man auch schon in den 60iger Jahren. War doch die Klagenfurter Kramergasse die erste Fußgängerzone Österreichs. Damals wie heute wird in Klagenfurts Einkaufsstraßen nach Herzenslust geshoppt.

Von Kopf bis Fuß auf Shopping eingestellt
Eine attraktive Mischung aus Mode- und Schmuckläden, Schuhgeschäften, Kunsthändlern, Technikshops und kleinen Dienstleistungsbetrieben macht den historischen Stadtkern Klagenfurts zu einem abwechslungsreichen und bunten Shoppingerlebnis. Aber auch zahlreiche Modeketten, Flagship-Stores und Luxusboutiquen prägen das Straßenbild der Klagenfurter Innenstadt, dazwischen Bars und Restaurants, in denen regionale und internationale Spezialitäten serviert werden.

Geheimtipp: Ein künstlerischer Streifzug durch Klagenfurt
Wer nach außergewöhnlichen Schmuckkreationen, handgemachtem Kinderspielzeug, modernen Malereien oder einem besonderen Souvenir sucht, ist in Klagenfurt goldrichtig. Zahlreiche kleine Shops in den Straßen und Gassen laden zum Stöbern und Staunen ein.

Einmal bummeln bitte
Touristen und Einheimische zieht die Klagenfurter Innenstadt gleichermaßen an. Wo sich Historie und Gegenwart treffen, macht Bummeln einfach Spaß! Ob in den malerischen Gassen oder auf den schönen Plätzen der Innenstadt, ein ganz besonderes Shoppingvergnügen ist auf jeden Fall garantiert.
Aftershopping in historischen Innenhöfen Eine weitere Besonderheit der Stadt sind die romantischen Innenhöfe die immer wieder Bühne für Kunst-, Musik-, und Kulturevents sind.

Shoppingpause im Straßencafé, Foto: Stadtmarketing Klagenfurt
Shoppingausflug mit Freundinnen, Foto: Stadtmarketing Klagenfurt
Ein erfolgreicher Shoppingtag, Foto: Stadtmarketing Klagenfurt