Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

36. GTI Treffen Reifnitz

Das heurige Treffen steht unter dem Motto „Coming home“

GTI-Treffen, Foto: Martin Rauschenberg / art-inmotion.de
GTI-Treffen, Foto: Gemeinde Maria Wörth/ Reifnitz

Ab DO 10.00 Uhr: Shuttlebus vom Minimundus-Parkplatz stündlich zwischen Klagenfurt und Reifnitz!

Neben der Busverbindung gibt es auch eine Direktverbindung Klagenfurt – Reifnitz mit dem Schiff:

https://www.woertherseeschifffahrt.at/de/infos/gti-schnellverbindung

Bis zu 150 Golf I und II werden für den großen Autocorso am Mittwoch, 24. Mai erwartet. Die
Fahrt ins Rosental startet um 11.30 Uhr in Maria Wörth und endet mit einem Imbiß und
gemütlichem Ausklang in Ferlach. Im Starterfahrzeug von VW wird eine echte Rennfahrerlegende
sitzen! 
 
Der große Tag von VW ist der 25. Mai. Wie üblich haben die Wolfsburger für „ihren“ Donnerstag
einige Überraschungen in der Box. Verschiedene Ehrengäste werden erwartet, spannende Autos
stehen zur Präsentation bereit (vermutlich auch eine Premiere) und eine der vier Crew Boxen ist
heuer erstmal mit 4 Tuning Girls und deren Fahrzeugen bestückt. 
 
Die große Club-Challenge startet am Freitag um 10.30 Uhr – 6 GTI Clubs müssen sich mit Herz, Hirn
und Mukis beweisen und alle werden grandiose Preise abräumen. Die Siegerehrung ist um 17.30
Uhr auf dem VW Stand. 
 
„Auto trifft Tracht“ lautet  dann wieder das Motto am Samstag, dem 27. Mai. Am letzten Tag des
offiziellen Treffens zahlen alle die Teilnehmer keinen Eintritt, die in Lederhose und Dirndl
vorbeischauen. Die junge Spitaler Band „Edelblech“ spielt auf – überall dort im Ort wo die
Stimmung gut ist. Im letzten Jahr gab es viele (schöne) stramme Wadln zu sehen…

Das Ticketbüro in Maria Wörth ist ab 20. Mai geöffnet und während des Treffens können an allen
Einfahrtsstellen und in Reifnitz im Ticketbüro die Tickets gekauft werden. 

Alle Infos auf
www.woertherseetreffen.at