Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Print Friendly, PDF & Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Print Friendly, PDF & Email
Weihnachtsdekoration, Weihnachten, Klagenfurt, Geschenkideen, Weihnachtsdeko, Floristen, Winterdekoration, Wintersaison, Amaryllis, rote Blumen, Floristen, Weihnachtsgesteck, Blumen Matzner
Blumen Matzner (c) Nicole Hubmann

Inhaltsverzeichnis

Es weihnachtet in Klagenfurt – Dekoration zum Kaufen und Selbermachen

Was lieben wir in unseren wenig christlichen Zeiten eigentlich noch immer so an der Vorweihnachtszeit? Tannentassen, Ilexgirlande und Mistelzweig, Kerzen in allen Formen und Farben, Goldschimmer, Sternenglanz, friedlich-kindliche Motive. Der nahende Winter mit seiner früh einbrechenden Dunkelheit triggert die Sehnsucht nach Geborgenheit, nach Lichtern, Duft und Wärme.

Inhaltsverzeichnis

Weg mit den verrottenden Zierkürbissen, jetzt schlägt die Stunde der passionierten Xmas-Profis! Ob traditioneller Adventschmuck oder trendy Deko – manche Leute gehen auf in der geduldigen Herstellung von einfallsreichen Dekorationen, andere setzen eher auf unkomplizierteren Erwerb sprich fröhlichen Einkaufsbummel. Für die verschiedensten Weihnachts- und Advent-Charaktere in Klagenfurt möchten wir hier Anregungen vorstellen.

Der Christbaum – Traditionell bis bunt

Schön langsam wird’s Zeit, seinen Look für Weihnachten 2020 zu wählen. Eine überaus wichtige Überlegung! Soll’s die ländliche Variante sein, mit auf Hochglanz polierten Äpfeln, roten Jute-Maschen und Lebkuchenbehang? Vielleicht aber Dekorationen nur in schlicht-elegantem Weiß? Das sieht zum Dunkelgrün seiner Äste unnachahmlich edel aus. Oder doch in einfarbigem Pastell, passend zur Einrichtung? Schrill ist natürlich auch erlaubt, auch eine Methode, sich nach diesem seltsamen Jahr abzureagieren.

Ob wild oder cosy, ein nostalgisch kunterbunter Christbaum wird natürlich bei den Kinderchen am besten ankommen. Wir Erwachsenen dürfen heuer wohl auch zur Hebung der allgemeinen Stimmung und nach amerikanischem Vorbild den Baum heuer schon früher aufputzen und uns damit länger am Glanz von Kugeln und Lametta erfreuen.

Interio – das Auge feiert mit

„Bäume leuchtend, Bäume blendend …“ darüber hat sich schon Goethe gefreut. Bei Interio finden wir die für den Weihnachtszauber unabdingbaren Kugeln in Unifarben, pastellig, gefrostet, transparent und originell gemustert. Klassische, aber auch witzige Dekorationen, große und winzige adventliche Hingucker, strahlende Lichtergirlanden – ein Adventparadies mitten in Klagenfurt.

Weihnachtsdekoration, Weihnachten, Klagenfurt, Geschenkideen, Weihnachtsdeko, Floristen, Winterdekoration, Wintersaison, Christbaum, Christbaumschmuck, Interio
Interio (c) Klamag

Nicht zu vergessen: hier gibt’s eine große Auswahl an geschmackvollem Geschenkpapier und Schleifen, Bändern und Schnüren aller Art für die Packerln darunter.

Interio
Heuplatz 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 514203
www.interio.at/pages/interio-klagenfurt

Und wo es die schönsten Bäume, auch Last-Minute, gibt, lesen Sie hier.

Weihnachtsdekoration für jeden Geschmack

Skandinavisch inspiriert sind kleine Holzfiguren von Tieren, genauso süss machen sich Engerl in allen Variationen, Nussknackerfiguren und Wichtelmännchen. Federengerl sind rasch gebastelt aus einem Holzkugerlköpfchen und ein paar wolkigen, strahlend weißen Daunen. Das Besondere an dieser Dekoration ist der Gedanke der Nachhaltigheit, der vor allem in diesen Zeiten erfreulicherweise wieder sehr an Bedeutung gewinnt. Sie alle machen sich sehr gut auf Fensterbrettern oder Regalen, besonders in Grüppchen. Den Möglichkeiten sind aber auch hier keine Grenzen gesetzt:

Casa Viva – es lebe die weihnachtliche Wohnkultur

Wohnaccessoires von Casa Viva setzen fröhliche und feierliche, erfrischende und ungewöhnliche Akzente – auch und besonders zu Weihnachten. Kostbare Stoffe, Teppiche, Kissen eignen sich als luxuriöse Geschenke. Kerzenhalter, schimmernde Gläser für Lichter und Weihnachtsschmuck gibt es im Country-Style wie auch in ultramodernem Design, das vielköpfige Team am Alten Platz berät Sie gerne.

Casa Viva Einrichtungs GmbH
Alter Platz 22, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 516028 oder 0463 592940
www.casa-viva.at

diseño – stille Größe

In der Paulitschgasse dürfen Sie Ihre Homestory neu erfinden. Internationale Designerstücke aus ausgesuchten Naturmaterialien, Möbel, Leuchten und viele kleine, feine Wohn-Details im kühl-schlicht-todschicken Nordic Chic vermehren Ihre Weihnachtsfreude.

Auf 200 Quadratmetern finden Sie das gewisse Etwas, abseits des Mainstreams. Schönes Beispiel: Muubs-Luna-Vasen in ihrer beeindruckenden Größe, organischen Form und der ruhig naturfarbenen Mondlandschaft-Oberfläche wirken wie Kunstwerke für sich selbst. Sie vermitteln gefüllt mit den passenden Naturalien weihnachtliches Feeling.

Diseño
Paulitschgasse 11/2, 9020 Klagenfurt
0463 931813 bzw. 0650 4260023
www.diseno.at

Anna Mayer – an Feiertagen wohl zu ruhen

Gleich nebenan, Paulitschgasse 12 ist Anna Mayer beheimatet. Sie hat sich der „Mode zum Wohnen“ verschrieben. Bei der großen Auswahl an Decken, Kissen und exklusiver Bettwäsche wird hier größter Wert gelegt auf hochwertige Dessins, beste Qualität, angenehme Haptik und perfekte Verarbeitung.

Sollten Sie den Wunsch hegen, Ihrem Schlafzimmer ein festliches Air zu verleihen, werden Sie von den wunderschönen Farben und Mustern, etwa von Webereien wie Hefel oder Bassetti begeistert sein.

Anna Mayer
Paulitschgasse 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 55878

Deins & Meins – Deinwohl, Meinwohl, Gemeinwohl

Sie finden Strohsterne altmodisch? An den Fenstern oder als Tischdekoration sehen die doch großartig aus. Eine typisch österreichische Weihnachtsvorbereitung. Sie können die flach gebügelten Halme zu fantasievollen Gebilden selbst zusammenfügen. Oder aber fertige kaufen. Im Shop von Roland Jaritz und Ingun Kluppenegger in der Paradeisergasse gibt es auch noch viele weitere nachhaltige und in liebevoller Handarbeit hergestellte Dekostücke. Von kleinen weihnachtlichen Anhängern aus Holz, Ton oder Stroh über Kugeln aus Papier bis hin zu herrlich duftenden Bienenwachskerzen.

Deins & Meins
Paradeisergasse 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0664 886 77 462
www.deins-und-meins.at

Stilvolle Festtagstafel 

Wie man seinen Tisch zu festlichen Angelegenheiten richtig deckt, haben wir bereits in unserem Blog “Tischlein deck dich – so beweisen Sie Stil bei Dinner & Lunch” für Sie zusammengefasst. Für die Ausstattung der weihnachtlichen Tafel helfen das Porzellanhaus Sakotnik und WMF weiter.

Porzellanhaus Sakotnik – die Welt des weißen Goldes

Hier weihnachtet es kräftig. Sollten Sie im Advent ein elegantes Dinner planen, auf der Suche nach einzelnen schönen Gegenständen für „Ihren“ Dezember sein, kleinere oder repräsentative Geschenke brauchen, im Porzellanhaus können Sie aus der Fülle wählen.

Berühmte Hersteller wie Hutschenreuther, Rostenthal, Wedgwood stellen ihre weihnachtlichen Dekors vor, ergänzt von einer Fülle der Accessoires: Glänzende Tafelaufsätze, Gläser in verschiedenen Formen und Farben, stimmungsvolle Windlichter und Laternen, Spieluhren, Schneekugeln, Tischschmuck und alles, was man in der Küche zum Braten und Backen für das Fest des Jahres braucht.

Eine festliche Tafel mit Platzteller, Stoffserviette, Weingläsern, Dekoration (c) KLAMAG, NH
(c) KLAMAG, NH

Porzellanhaus Sakotnik GmbH
Domgasse 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 57155
www.sakotnik.at

WMF – ohne edles Werkzeug geht’s nicht

Fehlen Ihnen noch die passenden Longdrinkgläser für den Egg Nogg? Oder ein schickes Fisch-Besteck? Brauchen Sie eine spezielle Motiv-Kuchenform? Gibt’s heuer zum Fest vielleicht Asiatisches aus dem Wok? Bei WMF in den City-Arkaden bleiben keine Wünsche für den Bereich des Funktionellen und Küchenhandwerklichen unerfüllt, auch die Geschenkewelt bei WMF dreht sich nur um Genussmomente.

Falls Sie sich schon einmal (wie ich grade) gefragt haben – das Kürzel WMF steht übrigens für Württembergische Metallwarenfabrik.

WMF
City-Arkaden
St. Veiter Ring 20, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 501993
www.wmf.com

Weihnachten floral – draußen und drinnen!

Das Haus ist erst so richtig festlich dekoriert, wenn auch Adventkranz, Weihnachtsstern und Mistelzweig an Position gebracht wurden. Hier gibt es definitiv kein Zuviel. 

Ein Türkranz aus Naturmaterialien wie Tannenzapfen, Zweige, Hagebutten und roten Rosen von Blumen Margit
(c) Blumen Margit

Kränze & Girlanden

Adventkränze selbst binden bringt besinnliche Stimmung. Außerdem trifft man haarscharf den eigenen Geschmack bei Kerzen, Schleifen, Kugeln, klassisch, ländlich oder elegant in Pastell. Auch Türkränze in allen ihren Ausprägungen versetzen jeden Besucher in gute Laune. Die Durchmesser reichen von bescheiden bis riesig. Sie zeigen sich je nach Vorliebe der Bewohner schlicht gewunden oder üppig geschmückt (asymmetrisch bestückt ist en Vogue).

Die Klagenfurter Profis haben für Kränze aller Art die passenden Materialien. Bei ihnen finden Sie Zweige wie tiefgrüne Fichte, duftende Tanne, fedrige Kiefer. Auch den „Unterbau aus Bast, den benötigten Blumendraht und passende Accessoires können Sie dort erwerben. 

Traumhaft sehen Girlanden aus an Türen, um die Fenster, Stiegengeländer entlang und – glücklich, wer einen hat – am Kaminsims. Auch hier: erlaubt ist, was gefällt. Mit ein bisschen Übung kann man sie nach englischen Vorbild (die Briten sind ja seit alters her Meister der Weihnachtsdekoration) selbst winden aus echtem Grün wie Lorbeer, Stechpalme oder hiesigen bescheideneren Nadelbaumzweigen. Oder man kauft eine künstliche Variante, die in täuschend echter, sehr guter Qualität hergestellt werden. Manche kann man auch mit „eingebauter“ Beleuchtung mittels LED-Birnchen bekommen.

Weihnachtssterne & festliche Sträuße

Poinsettien, besser bekannt als Weihnachtssterne in vielen Farben kann man nie genug haben, finde ich. Die Menge macht’s, je mehr desto weihnachtlicher. Bei mir stehen sie in den Wochen vor Weihnachten sogar im Bad. Der Weihnachtsstern glüht in tiefem Rot, bezaubert in weichen Rosatönen oder besticht in fröhlichem Weiß. Eine adventlichere Pflanze gibt es irgendwie nicht.

Hier ein paar gute Tipps, damit die farbigen Blätter lange frisch bleiben. Die Weihnachtssterne sind ziemlich kälteempfindlich, also aufpassen, dass sie nicht zu viel kalte Luft und Zug abkriegen. Sie mögen helle Standorte, ohne dass direkte Sonne draufknallt. Gießen mit zimmertemperiertem Wasser.

Mein Mann hatte einmal die grandiose Idee, die Weihnachtsssterne zu „übersommern“. Man muss den Pflanzen dafür sechs Wochen lang täglich zwölf Stunden das Licht entziehen. Gott sei Dank ist das höchst aufwändige Experiment mit Riesenschachteldeckeln kläglich gescheitert. Wer will denn andauernd dieselben blühende Weihnachtssterne – außer meinem Mann?

Neben Weihnachtssternen machen auch Weihnachtskakteen, Orchideen, Kamelien und natürlich fantasievolle Sträuße und Gestecke in den weihnachtlichen Farben Rot und Grün, mit oder ohne vergoldete Blätter und Rispen die Wohnung noch einladender und strahlender. An Stiegenabsätzen hübsch: Sträuße aus Ästen und Zweigen nach Ikebana-Art in tönernen Gefäßen oder in metallenen Kübelchen.

Unglaubliche Wirkung erzielen ebenso Sträuße frischer Blumen, die in die Jahreszeit passen. Von prachtvollen, repräsentativen Amaryllisstängeln mit ihren prallen Knospen, die zu üppigen Blüten aufspringen, braucht man nur wenige, um eine Vase zu füllen und die Stimmung zu heben. Besonders Kinder lieben es, sie aus der Knolle zu ziehen, das dauert halt ein bisschen länger. Neu und robust sind die mit buntem Wachs versiegelten Knollen, die muss man überhaupt nicht pflegen, nur anschauen. Schneerosen gibt es büschelweise in Töpfen.

Weihnachtskakteen in passenden Gefäßen blühen aus Leibeskräften um diese Zeit. Anemonen in Rot, Lilablau und Weiß mit den schwarzen Äuglein in ihrer Mitte sehen als Sorte allein ebenso festlich aus wie gemischt mit den Ästen der japanischen Stechpalme (nur die roten Kugerl, ohne spitze Blätter). Selbstverständlich darf man sich von den Fachleuten auch spezielle opulente oder asketische Sträuße zusammenstellen lassen, die alle weihnachtlichen Stückerl spielen.

Nicht vergessen – am 4. Dezember ist Barbaratag. Damit sie bis zum Heiligen Abend blütenreich und glückverheißend aufgehen, sollten die Kirschbaumzweigerl nicht geklaut, sondern artig beim Fachhändler gekauft werden.

Mistelzweige – Küssen hat Tradition

Für Singles ein unverzichtbares weihnachtliches Accessoire. Schließlich ist es offiziell erlaubt, den heimlich Angebeteten, die im Verborgenen Verehrte irgendwie unter die Mistel zu schubsen und gnadenlos zu küssen. Die kugeligen oder struppigen Blättergebilde mit ihren durchsichtigen Beeren hängen dekorativ vom Luster oder über Türrahmen (praktisch, irgendwann muss da jeder durch). Wunderschön weihnachtlich wirken die Mistel an breiten roten Leinen- oder Samtbändern mit riesiger Schleife – ihr Blumenhändler in Klagenfurt zaubert das gerne hin. 

Meine Freundin Isabella befestigt jedes Jahr Mistel-Büschelchen an einem Haarreifen und küsst sich – sozusagen unterm Dauermistelzweig und damit höchst respektabel – hemmungslos durch die Männerwelt.

Für all diese Blüten- und Pflanzen-Weihnachtsboten, für fachgerechte Beratung, für noch mehr Ideen stehen die Gärtner und Floristen in Klagenfurt bereit – auch im Lockdown. Hier eine Adress-Auswahl in alphabetischer Reihenfolge:

Blumen Brommer, Luegerstrasse 27, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
+43 463 226000
www.brommer.at

Blumen Daniela Matzner, Villacher Strasse 1A, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
+43 463 513286
www.blumenmatzner.com

Blumen Margit, Rudolfsbahngürtel 80, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 33 04 89
Instagram

Blumen Pogatschnig, Radetzkystrasse 38, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
+43 463 3908112 
www.blumen-klagenfurt.at

Blumen Pucher, Karfreitstrasse 15, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
+43 463 56861
www.blumen-pucher.at

Gartenwelt Kropfitsch, St. Veiter Strasse 84, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
+43 463 513517
www.gartenwelt-kropfitsch.at

Weihnachtsdekoration, Weihnachten, Klagenfurt, Geschenkideen, Weihnachtsdeko, Floristen, Winterdekoration, Wintersaison, Stechpalme, Apfel, Weihnachtsgesteck, Zweige, Blätter
Blumen Matzner (c) Klamag

Wärmende Düfte, Klänge & Geschmäcker

Es gibt nichts schöneres, wenn das ganzen Haus weihnachtlich durftet und süße Klänge die Seele zum Baumeln bringen. Auch Süßes zum Anschauen und Schlemmen darf im Advent nicht fehlen.

Sonnentor – da wächst die Freude

LiebhaberInnen von köstlich-festlichen Raum-Düften werden bei Sonnentor fündig. Ätherische Öle mit Namen wie O Du Duftende (Geschenkset), Winternacht, Süße Orange, Schutzengel, Wintersonne, Kiefernadel sowie spiritueller Weihrauch und viele mehr verbreiten ihre himmlischen Aromen in der Wohnung. Die dazugehörigen Duftsteine kann man sich hier auch aussuchen, dazu Duftlampen und Diffusoren.

Die außerordentlich romantisch gestalteten Schächtelchen mit jahreszeitlich passenden Keks-Kreationen sind nette Mitbringsel im Advent. Ebenso gibt es viele hübsch verpackte winterliche Teekreationen (sehr herzig die Tee- oder Gewürz-Adventkalender) und Glühwein-Punsch-Spezereimischungen. Alles in Bio-Qualität selbstverständlich, ohne künstliche Zusätze, wie es dem hehren Motto des Waldviertler Gründers Johannes Gutmann entspricht.

Sonnentor Klagenfurt, Wienergasse, Teeregal, Teetasse, Tee, 9020, Klagenfurt am Wörthersee, Klagenfurttee, Winterfitness, Winter, Innenstadt Klagenfurt
Sonnetor (c) Arnold Pöschl

Sonnentor
Wiener Gasse 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 276002
www.sonnentor.com

Mandala – so räuchert man gute Gedanken herbei

Leise Klänge, sanfte Düfte. Viel orientalisch Inspiriertes, aber auch heimisches Räucherwerk und alle nötigen Geräte und Utensilien sowie die praktische Beratung und Anleitung offeriert das Team von Mandala. Der weiße Salbei zum Beispiel gilt als besonders feines der aktivierenden, klärenden Rauch-Mittel und führt ganz schnell zur Weisheit. Warum nicht versuchen?

Eine Auswahl an Räucherstäbchen bei Mandala
(c) Mandala

Viele der angebotenen Waren stammen aus Klagenfurter Eigenproduktion, da gibt es wunderschön vielfarbige Kerzen, holzgeschnitzte Figuren und Anhänger, Kräuter-Mischungen und Räucherpfännchen.

Mandala
Alter Platz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 501834
www.mandala.earth

Wie bau ich meinen Lebkuchenpalazzo?

Nicht nur Kinder freuen sich über ein Lebkuchenhaus. Geübte stellen den Teig selbst her – andere laufen zu Zehrer, wo sie auch Zuckerperlen, Marzipanmotive, Nüsse und andere schicke Details für das einzig wahre idyllische Hexenhäuschen finden. Auch in den vielen Filialen der Bäckereien Taumberger oder Wienerroither kann man sich fertige Teigmischungen holen (können gleich ein paar Schächtelchen Weihnachtsgebäck auch in den Korb). Schablonen für die Architektur und Anregungen zum Aufmalen der Dekoration aus Zuckerguss gibt es ebenfalls zu kaufen oder im Netz herunterzuladen.

Zehrer
Alter Platz 6, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
0463 512512
www.zehrer.at

Bäckerei Taumberger
Fleischmarkt 7, Mießtaler Strasse 42, Paracelsusgasse 14-16, Bahnhofstrasse 38E, St. Ruprechterstrasse 51, Villacher Strasse 165.
Alle 9020 Klagenfurt am Wörthersee
www.taumberger.co.at

Genussraum Wienerroither 
in der KÄRNTNEREI
St. Veiter Straße 194, 9020 Klagenfurt am Wörthersee 
0463 420450

Bäckerei Wienerroither
Wienergasse 7, Bahnhofstrasse 24-26, Siebenhügelstrasse 39, Walther-von-der-Vogelweide Platz 1, Welzenegger Strasse 96, in Universität und Pädagogische Hochschule.
Alle 9020 Klagenfurt am Wörthersee
www.wienerroither.com

DIY-Duft aus Orangen und Nelken

In meiner laaang verflossenen Kindheit habe ich meine zahllosen Tanten beschenkt mit Gewürznelken-gespickten Orangen. Ein Geduldsspiel, denn die Nagerl müssen dicht an dicht sitzen – aber schon während der Daumen zermarternden Mühe ergötzt der köstliche Duft der Früchte und Gewürze die Familie.

Weihnachtsdekoration, Weihnachten, Klagenfurt, Geschenkideen, Weihnachtsdeko, Floristen, Winterdekoration, Wintersaison, Orange, Orange mit Nelken
(c) Klamag

Wir wünschen Ihnen von Herzen fröhliche und friedliche Stunden im Advent, eine beruhigte, optimistische Zeit voll der Vorfreude auf das Weihnachtsfest und viel Freude beim Schmücken Ihres Zuhauses.

Für weitere Tipps und Geschichten aus Klagenfurt folgen Sie uns gerne auf Social-Media.

Das könnte Sie auch interessieren

X