Alte Ansicht vom Alten Platz

Parken

Auto parken 

Wenn Sie mit dem Auto nach Klagenfurt kommen, beachten Sie bitte die Kurzparkzonen-Regelungen. Es gibt rund 3.800 Stellplätze innerhalb und entlang des Ringes. Bitte achten Sie genau die Beschilderung vor Ort. 

Kurzparkzonen

  • Es gibt nur eine gebührenpflichtige Zone.
  • Es gibt nur einen Tarif 50 Cent für 30 Minuten Parken.
  • Die gebührenpflichtige Parkzeit ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist keine Parkgebühr zu entrichten.
  • 30 Minuten Gratisparken gilt für alle, die ihre minutengenaue Ankunftszeit notieren und den Parkplatz innerhalb dieser Zeit wieder verlassen. Achtung: Datum und Ankunftszeit sichtbar hinter der Scheibe platzieren. 

Länger parken

In bestimmten Straßenzügen am Rand der gebührenpflichtigen Kurzparkzone sind mit Verkehrsschildern und grünen Bodenmarkierungen,  Parkstraßen gekennzeichnet wo Sie länger parken können. Hier kann man um € 4,- den ganzen Tag parken:

  • Deutenhofenstraße
  • Jahnstraße
  • Kraßniggstraße
  • Gabelsbergerstraße
  • Lastenstraße
  • August-Jaksch-Straße
  • Südbahngürtel

Park & Ride

Sie sind auf der Suche nach einer längeren Parkmöglichkeit oder sie benötigen täglich einen Parkplatz? Dafür gibt es 3 Park & Ride Parkplätze in Klagenfurt. Sie können ein Tagesticket erwerben oder auch ein Monatsticket. Für ein Monatsticket benötigen Sie eine personalisierte STW-Kundenkarte. Diese erhalten Sie im Kundenservice der Stadwerke.

Busparkplatz

Für detaillierte Informationen zu den Busparkplätzen sowie zu den Ein- und Ausstiegstellen klicken Sie bitte auf die unten aufgeführte Datei. Eine Reservierung der Parkplätze ist generell nicht möglich. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Issuu zu laden.

Inhalt laden

Camping in der Innenstadt

Die Stadt Klagenfurt bietet am Messeparkplatz in der St. Ruprechterstraße 4 öffentlich zugängliche Stellplätze für Wohn- und Reisemobile an, auf denen man im Fahrzeug kurzzeitig übernachten kann. 

Die Stellplätze sind mit Ver- und Entsorgungsstationen für Frisch- und Abwasser sowie mit 16 Ampere-Stromanschlüssen ausgestattet. Die An- und Abreise kann jederzeit, auch nachts, erfolgen. Es gibt keine Rezeption – eine An- und Abmeldung ist daher nicht notwendig.

X