aktualisiert am: 06. Mai 2022
Print Friendly, PDF & Email
Kaffeehaus in Klagenfurt mit gratis WLAN
(c) TRK, Maximilian Grosseck

Die besten Kaffeehäuser mit gratis WLAN in Klagenfurt

Lernen und Arbeiten im Café! Wo ihr euch aufs WLAN verlassen könnt und es noch dazu einen richtig guten Café gibt, erfahrt ihr hier.

Wir sind in Klagenfurt gern unterwegs, es ist die Stadt der kurzen Wege und der vielen Möglichkeiten. Auf meinem täglichen Weg von meiner Wohnung im Kardinalviertel zu meinem Schreibtisch im Co-Working Space der Hafenstadt Urban Area, komme ich an einigen verführerischen Kaffeehäusern vorbei. Viele der Cafés bieten gratis WLAN und eine nette Atmosphäre für leichtes Arbeiten unterwegs bieten.

Obwohl mein Arbeitsplatz toll ist, kommt beim Anblick von Menschen mit Buttersemmeln und Croissant am Teller bei mir nicht so recht Lust aufs Büro auf. Also gönne ich mir manchmal einen langsamen, fließenden Start in den Tag. Ich kehre ein, nehme ein kleines Frühstück oder ein Stück Kuchen zu mir und checke meine Mails bei einer Tasse Kaffee und im kostenlosen WLAN.

Welche Cafés mit gratis WLAN sich dabei bewährt haben und welche Besonderheiten die einzelnen Orte für digitale Nomaden zu bieten haben, teile ich gern mit euch. 

Hafenstadt Urban Area

Die Hafenstadt ist meine Homebase! Oft, wenn ich den Kopf freibekommen möchte oder ein paar neue Inspirationen gebrauchen könnte, gehe ich einfach vom DOCK07, dem Co-Working Space im 1. Stock, hinunter in die coole Café-Bar und genieße das hippe Leben Klagenfurts. Als Insider kann ich euch schon mal verraten: Es gibt einige Plätze mit angenehmen Tischen und Zugang zu Steckdosen, was für die Laptop Arbeit zwischendurch unabdingbar ist.

Das WLAN Passwort erfahrt ihr beim Personal und die Bandbreite bzw. Internetgeschwindigkeit kann sich echt sehen lassen. Downloadraten bis zu 90 Mbps und stolze 15 Mbps beim Upload sind auch für den raschen Datentransfer geeignet. Es finden sich zwar immer wieder digitale Nomaden in der Hafenstadt zum Arbeiten ein, aber normalerweise muss man sich die Bandbreite nicht mit vielen anderen Usern teilen.

Der einzige Nachteil im DOCK01: Ihr werdet eure Willenskraft brauchen, um nicht direkt vom orientalischen Frühstück, über die hausgemachten Pancakes zu Mittagsteller und Wraps überzugehen.

Adresse: Villacherstraße 16, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.hafenstadt.at

Île de France

Das Île de France in der Karfreitstraße, mit Blick über den Domplatz, ist ein echter Geheimtipp. Die meisten Klagenfurter kennen das französisch inspirierte Frühstückscafé für die feinen Crépes, Galettes und Flammkuchen.

Dass das Lokal auch mit einen schnellen und kostenlosen WLAN aufwarten kann, ist eher wenigen bekannt. Das Passwort steht hinter der Theke an der Wand, ihr spart euch also das Nachfragen und können gleich loslegen, während Sie sich noch für eine der herrlichen Frühstücksvariationen entscheiden. 

Mit bis zu 70 Mbps Down- und mächtigen 20 Mbps Upload ist das Île de France im Spitzenfeld, was gratis Internet in Klagenfurt betrifft. Im gemütlichen Gastraum werden euch nur wenige aufgeklappte Laptops antreffen. Das bedeutet einerseits, ihr habt vermutlich die ganze Bandbreite schön für euch, andererseits müsst ihr euch vielleicht mit verwunderten Blicken der anderen Gäste rechnen, für die ihr vielleicht ein ungewohnter Anblick sind.

Adresse: Karfreitstraße 14, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: ile-de-france.eatbu.com

Karl – Bar • Kaffee • Bistro

Das Café Karl am Alten Platz, Ecke Bahnhofstraße ist ein interessanter Neuzugang in der Klagenfurter Kaffeehauskultur. Im Gastgarten nimmt man am regen Treiben der Fußgängerzone teil und durch die nach außen hin offene Bar, bleiben Gäste dennoch im Lokal integriert. 

Für mehr Ruhe gibt es ein feines Drinnen. Für die totale Abgeschiedenheit und den richtigen Überblick sogar ein “Drinnen und Oben” – in der begehbaren und mit Tischen ausgestatteten Bar-Galerie.

Auch hier ist das gratis WLAN stabil und schnell, 40 Mbps Downloadgeschwindigkeit im Bereich rund um die Theke machen eine kleine Worksession problemlos und angenehm möglich. Für den kleinen Hunger bereitet der Koch empfehlenswert leckere Brötchen zu, die in der Vitrine allzu verlockend aussehen!

Adresse: Alter Platz 14, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: facebook.com/Karl-Bar-Kaffee-Bistro

Kamot Café

In der Bahnhofstraße gleich vis à vis befindet sich das Café Kamot mit dem schönen Gastgarten im Burghof. Bei Jazz-Klängen und selbstgemachtem Kuchen ist das Kamot unter der Woche ein feiner Ort, um der tristen Büroatmosphäre kurz zu entfliehen. 

Das WLAN liegt im Bereich der Bar im gesunden Mittelfeld. Mit 35 Mbps Down- und 10 Mbps Upload lässt sich entspannt arbeiten, sowohl am Handy, als auch am Laptop. Man findet durchaus Steckdosen, um mal schnell das Smartphone aufzuladen. “Angestöpselt” zu arbeiten, ist aber nicht möglich. 

Adresse: Bahnhofstraße 16, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: facebook.com/Cafe/Kamot

Lendhafencafé

Auch im Lendhafencafé (genannt LC) müsst ihr nach dem Passwort für das gratis WLAN fragen. Die meistens anwesenden Stammgäste sind sicher gern behilflich! Dafür liefert es dann brav ab, die 30 Mbps Down- und 5 Mbps Upload Speed sind mehr als ausreichend. 

Nirgends in der Stadt herrscht so eine entschleunigte und entspannte Atmosphäre wie im LC. Vor allem in der warmen Jahreszeit im Gastgarten. Aber ich liebe es genauso im Inneren, wenn der Herbst kommt und ich mich durch die Teekarte koste.

Adresse: Villacherstraße 18, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: facebook.com/Lendhafencafe-LC

Park Haus – Das Café

Im Park Haus trifft man Gott und die Welt, vor allem im Designer-Gastgarten ganz aus Holz mit Blick ins Grüne des Goetheparks. Für eine ruhige Viertelstunde könnt ihr euch in den Innenraum zurückziehen. Das großzügige Ambiente zwischen Industrial und Retro wirkt auf mich immer total inspirierend. 

Zur Verfügung steht im Café das freie WLAN des Architekturhauses Kärnten, mit dem sich das Park Haus das Gebäude, den sogenannten “Napoleonstadel”, teilt. Mit 15 Mbps Downloadgeschwindigkeit kann man durchaus arbeiten. Die Upload-Möglichkeiten sind hingegen eher nicht der Rede wert.

Am besten lasst ihr den Arbeitstag hier ausklingen, wartet bei einem Drink auf dieses eine allerletzte Mail, das heute noch abgearbeitet werden muss und beobachten wie das After Work Klientel eintrudelt.

Adresse: St. Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.park-haus.at

Café como – coffee and more

Das como in der Bahnhofstraße überzeugt vor allem durch das bewährte Selbstbedienungskonzept. Hier könnt ihr auch mal eine Stunde im Deep Work Modus arbeiten, ohne dass ihr von jemandem angequatscht werdet.

Das WLAN ist verlässlich und stabil, und für Internetrecherche, Mails und Social Media vollkommen ausreichend. Daten downzuloaden erfordert allerdings etwas Geduld. Bei meinen Tests habe ich Downloadgeschwindigkeiten von maximal 10 Mbps erreicht. Für einen Upload sollten ihr das WLAN lieber deaktivieren, mit 1Mbps kommt man hier nicht allzu weit. Als Entschädigung fürs Warten gibt’s süße Kleinigkeiten und leckere Bagels!

Adresse: Bahnhofstraße 15, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: como1.at

Schwarzes Schaf – Barista Café

Das Schwarze Schaf ist die ganze Woche lang vormittags ein beliebter Treffpunkt für Kaffee, Frühstück und Süßkram mitten in der Stadt. 

Ein Gastgarten an der verkehrsberuhigten Herrengasse und ein stiller Altbau-Innenhof laden dazu ein im Freien zu bleiben. Drinnen herrscht minimalistisch schlichtes Design. Die dicken Wände machen sowohl WLAN als auch Handyempfang in Teilen des Lokals problematisch. Am besten bleibt ihr im Bereich der Theke und nahe an den Fenstern, wenn ihr Mails checken wollt und eventuell einen Anruf erwartet.

Aber vielleicht bietet sich im “Schaf” auch analoges Arbeiten an? Viel Licht und die hellen Möbel machen Lesen und Schreiben richtig angenehm und ihr landet sicher früh genug wieder am Schreibtisch.

Adresse: Herrengasse 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: facebook.com/schwarzesschafklagenfurt

Auf ins Café zu gratis WLAN und leckerem Kuchen!

So, wo ihr guten Kaffee kriegen und kurz ein bisschen Bandbreite nutzen könnt, wisst ihr jetzt! Einige der besten Cafés mit gratis WLAN in Klagenfurt haben wir euch vorgestellt. Wir sind, wie immer gespannt, über eure Geheimtipps! Wo lässt sich besonders ungestört arbeiten? Kann man auch mal telefonieren und der Internetspeed passt? Oder arbeitet ihr vom Businessbeach Klagenfurt aus?

Wenn euch eine Stunde im Caféhaus nicht reicht, gibt es demnächst einen Guide für das Leben und Arbeiten als digitaler Nomade in Klagenfurt, wo ihr noch mehr Infos über WLAN, Co-Working und die perfekte Work-Life-Balance bekommt. Weitere nützliche Informationen gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Adventzauber zwischen Altstadt & See

19. November bis
24. Dezember 2022

Weihnachtsflair pur gibt es in der Adventzeit in Klagenfurt am Wörthersee.

Adventzauber zwischen Altstadt & See

19. November bis 24. Dezember 2022

Weihnachtsflair pur gibt es in der Adventzeit in Klagenfurt am Wörthersee. Der Christkindlmarkt zählt zu den schönsten im gesamten Alpen-Adria-Raum.

X