aktualisiert am: 24. November 2023
Print Friendly, PDF & Email
Valentinstag, Schokolade, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Geschenke, Zehrer, Pralinen, Frühling
(c) KLAMAG

Klagenfurt für Schokoholics

Was ist besser als Schokolade? Spezialitäten-Schokolade! Und wo man solche Leckereien in Klagenfurt ergattern kann, lest ihr hier!

Also haben wir uns aufgemacht auf der Suche nach der Schokoladenseite Klagenfurts. Und siehe da: Die Adressen, wo handgemachte Qualitätsprodukte aus der edlen Kakaobohne im Sortiment zu finden sind, sind zahlreich und werden gefühlt täglich mehr.

Tafel und Pralinen von renommierten Qualitätsbetrieben, Produkte von kleinen Schokolade-Manufakturen aus dem In- und Ausland sowie manch süße Sünde, die vor Ort und von Hand gemacht wird, sind uns da untergekommen. Alles in allem schokoladige Delikatessen abseits jeglicher Industrieware. Zum Dahinschmelzen!

Zehrer: Spezialist für Backen & Geschenke

Seit bald 260 Jahren besteht dieser Traditionsbetrieb in Klagenfurt. Am Zehrer kommt niemand vorbei, der gerne Kuchen und Torten bäckt, schöne Kerzen schätzt oder erlesene süße Mitbringsel wie besondere Schokoladen und handgemachte Pralinen sucht.

Für Naschkatzen hat dieses Geschäft wirklich alles: Regalweise Schokoladen in vielen Sorten aus eigener Produktion, aber auch von ausgesuchten Manufakturen wie Craigher, Zotter und Berger.

Neben den gängigen Tafel-Formaten findet sich hier auch Bruchschokolade, Fondue-Schokolade und eine ganze Vitrine voll mit stets frisch gerollten Pralinen aus eigener Erzeugung. In den schokolastigen Zeiten vor Weihnachten und Ostern ist der Zehrer ein Dorado für thematisch passende Süßware. Das Sortiment spricht auch Menschen mit Unverträglichkeiten oder veganem Lebensstil an.

Adresse: Alter Platz 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.zehrer.at

Schoko aus der Heimat bei Feinkost Böhm

Ein bisserl was vom Film „Chocolat“ liegt hier in der Luft. Andrea Böhm ist ein leidenschaftlicher Schoko-Nerd, so viel steht fest. „Ich verkoste schon seit Jahrzehnten Schokoladen. „Wenn mir etwas schmeckt, kommt’s ins Sortiment“, grinst die Chefin von Feinkost Böhm auf die Frage, wie ihre krasse Auswahl an Sorten und Formen zusammenkommt.

Böhm lässt in ausgewählten, kleinen Schokoladenmanufakturen in Österreich und dem benachbarten Ausland für ihr eigenes Label „Andrea Böhm“ produzieren. So entstehen dann ihre Pralinen alias Wörthersee-Herzerln, der Kärntner Lindwurm Nougat Rücken, Saisonware wie Weihnachts-Schoko oder Schokoeier und allerhand Tafel-Schokoladen.

Auf Wunsch wird alles liebevoll verpackt und im Stadtgebiet sogar persönlich zugestellt. Ein Ort in Klagenfurt, den jeder Schokofreund kennen sollte. Zum Verkosten aller Sorten wird man eh auch Jahrzehnte brauchen.

Adresse: Neuer Platz 6, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.genuss-des-lebens.at

Zero Gravity: Ein Hauch von Frankreich in Klagenfurt

Kaffee und Schokolade ist eine Kombi, die einfach passt. Deshalb gibt’s bei Zero Gravity Coffee & Cocoa nicht nur selbst gerösteten fairen Kaffee, sondern auch ausgewählte Schokoladenprodukte, Pralinen und von Hand gerollte Trüffel sowie hausgemachte gefertigte französische Spezialitäten mit feinen Schoko-Extras wie Macarons, Eclairs oder Duchesse-Kekse. Dabei zählen vor allem hohe Qualität, Frische und Nachhaltigkeit. 

Eine klare Empfehlung ist geben wir aber auch für die Zero-Gravity-Trinkschokolade in Bio-Qualität: Frisch geschnitten bzw. gehobelt und zubereitet, entfaltet sie im Mund den einzigartigen Geschmack ohne Stärkezusatz zum Eindicken! Wer auf der Suche nach leckeren Kaffee- und Teehäusern in Klagenfurt ist, wird hier fündig!

Adresse: Pernhartgasse 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.zerogravitycoffee.at

Qualitätsschoko aus Österreich: Delikatessen Jäger

Für handverlesene Lebensmittel ist das Deli Jäger stets eine verlässliche Adresse, das wissen Genießer aus Nah und Fern sowieso. Auch Schokolade kommt hier selbstverständlich nicht aus industrieller Produktion, sondern aus sorgfältigen Produkten von Qualitätsbetrieben und Manufakturen wie Zotter und Craigher.

Eine echte Entdeckung sind die Besonderheiten der Wiener Schokoladenmanufaktur Bitter Süß, die beim Jäger auch als Saisonware – etwa als schmucke Ostereier im Lebensecht-Format – zu haben sind.

Adresse: Radetzkystraße 38-40, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.delijaeger.at

Heindl und Hussel: Confiserien in den City Arkaden

Gleich zwei Shops im Erdgeschoss der City Arkaden ziehen Schokolade-Liebhaber*innen an wie die Motten das Licht.

Zum einen die Filiale der deutschen Hussel Confiserie, wo zwischen Vollmilchschokolade, feiner Zartbitterschokolade oder extra dunkler Schokolade mit hohem Kakaoanteil wirklich alles zu haben ist. Wer Tafelschokolade, Schokoladenfiguren, schokolierte Früchte sucht, sollte hier vorbeischauen und gustieren.

Da stößt man dann auch auf tolle Geschenkideen. Lustig ist zum Beispiel das „Schokotelegramm“ mit eigenem Wunschtext von 7 bis 60 Zeichen, nach Vorbestellung.

Nur ein paar Schritte weiter, und man betritt die bunte und süße Welt der Confiserie Heindl.

Auf rund 50 Quadratmetern werden hier österreichische Pralinen- und Konfekt-Spezialitäten präsentiert, etwa Klassiker wie Rehrücken, Nussbeugel oder Schoko Maroni. Mit dabei sind natürlich auch die weltweit beliebten süßen Berühmtheiten wie Mozart Kugeln, Mozart Herzen, Sissi Taler und viele mehr.

An einer Goldsäule wird das Pick&Mix-Sortiment spektakulär in Szene gesetzt: hier kann man Praline für Praline und ganz nach Belieben aus vielen Sorten wählen.

Das umfangreiche vegane Sortiment hat auch einen eigenen Bereich im Shop erhalten. Die wechselnden und auf die Jahreszeit abgestimmten Saisonartikel machen es leicht, immer ein passendes Mitbringsel zu finden.

Adresse: Heuplatz 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.hussel.de

Adresse: Heuplatz 5, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Webseite: www.heindl.co.at

Schoko in allen Formen, Farben und Varianten

Wer sich selbst einen Schokoladen-Lover nennt, ist in Klagenfurt also hundertpro in der richtigen Stadt.

Und einen allerletzten Tipp hätten wir dann noch: Die fantastischen Pichler Schokoladen aus dem osttirolerischen Sillian sind ein wunderbarer Schoko-Genuss und freilich auch in Klagenfurt erhältlich, zum Beispiel in der Gemischtwarenhandlung Hradetzky oder bei Vroni im Theatercafe Cho Cho San

Das könnte Sie auch interessieren