Buchen
von
bis
Wetter

d
u

Freizeit & Sport

Klagenfurt ist bekannt für sportliche Großevents wie den Ironman, Kärnten läuft oder die United World Games. Doch Sport spielt für die großen und kleinen Klagenfurter das ganze Jahr über eine wichtige Rolle. Und so kommt es, dass wir unseren Gästen eine sportliche Infrastruktur bieten können, wie man sie sonst kaum findet. Am Ufer des Wörthersees, in der malerischen Ostbucht, liegt der Ausgangspunkt für eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten. Schwimmer, Radfahrer, Läufer und Inlineskater treffen sich hier, um entlang des Ufers des smaragdgrünen Wörthersees die Muskeln spielen zu lassen. Doch auch bei Sportarten wie Golf, Tennis oder Reiten, kann man in Klagenfurt ins Schwitzen kommen. Natürlich ist es auch möglich, in der Region Wandern zu gehen. So kann man die atemberaubende landschaftliche Schönheit aus nächster Nähe erleben. Jugendlichen Trendsportlern bieten wir einen Skaterpark, der alle Stückerl spielt und mehrere Beachvolleyballplätze. Und das Workout à la Hollywood, das Stand Up Paddling, ist auf den Wasserwegen der Stadt und in der Ostbucht ein Genuss.

Wenn der Winter Einzug in die Stadt hält, dann werden die kleinen Seen in der bzw. um die Stadt und der Lendkanal zum größten natürlichen Eislauf-Eldorado. Den Puck können Hockey-Fans auf diesen Open-Air-Plätzen hinterherjagen, aber auch im Eissportzentrum Messegelände läuft es glatt. Für alle, die der körperlichen Ertüchtigung in der Kälte nicht so viel abgewinnen können, gibt es eine Reihe von ausgezeichneten Fitness Centern in der Stadt. Selbst in der kälteren Jahreszeit sind die Lauf-Hauptadern Lendkanal, Glan, Sattnitz und Kreuzbergl sehr beliebt – führen sie doch meistens entlang des Wassers.

KLETTERN

Die Landeshauptstadt Klagenfurt bietet für Kletterfreunde ein breites Angebot an Möglichkeiten.

Einerseits befinden sich einige Klettergebiete in unmittelbarer Nähe zur Stadt bzw. einige große Massive nur ca. 1 Stunde entfernt. Und andererseits bieten die Kletter- und Boulderhallen das ganze Jahr über jede Menge Kletterspaß.

Die Klettergebiete in Stadtnähe

Rund um Klagenfurt gibt es drei nahegelegene Klettergärten. Im Süden der Stadt, an der Sattnitzkette, liegt der Klettergarten Prigolawandl. Dieser schattig gelegen Konglomeratfels mit ca. 30 Meter Höhe, bietet knapp 30 Routen von 5a bis 7c.

Ca. 15 Minuten nördlich der Stadt befindet sich der Klettergarten Eibischwandl bei Wölfnitz. Hier warten 15 leichte Routen, in gestuften Gelände auf einem riesigen Gneis Block auf Familien und Anfänger. An dem els im idyllischen Waldstück fühlen sich vor allem Kinder sehr wohl.

Ebenfalls nur ca. 15 Minuten entfernt liegt der Klettergarten Töschling am Wörthersee. Über die Autobahn – Abfahrt Pörtschach West - ist man rasch beim Gebiet. Hier warten knapp 30 Routen von 5b bis 7c auf Freunde des vertikalen Sports. Aufgrund der Südlage, ist es hier im Frühling und Herbst ideal zum Klettern und der See ist sprichwörtlich in Reichweite.

Kletter- und Boulderhallen

In Klagenfurt gibt es gleich mehrere Indoor Kletterangebote - nähere Informationen findet man HIER!
Link Tipp: alle Details zu den Kletterhallen Kärnten

 

Weitere Klettergebiete Mittelkärnten

Ca. 30 Minuten von Klagenfurt befindet sich der Klettergarten Kanzianiberg bzw. Klettersteig Kanzianiberg. Das weitläufige Massiv südlich des Faaker See ist mit seinen über 400 Kletterrouten und mehreren Klettersteig Varianten von April bis Oktober eine Top Adresse für Kletterfreunde. In weiterer Nähe gibt es auch den Klettergarten Kaltbad (Routen ab 7a) und den Klettergarten Rosenbach (30 Routen 5a – 8a).

Etwa gleich weit ist es bis zum Klettergarten Kraig-Seebichl nördlich von St. Veit. Dieses Gebiet hat über 30 schwere Routen, hauptsächlich von 7a bis 8b. Das nordseitige Massiv ist besonders im Sommer beliebt weil es hier relativ kühl bleibt.

Top Spot Maltatal

Etwas weiter weg von Klagenfurt ist das Maltatal in Oberkärnten. Das Tal ist ein absoluter Top Spot für Kletterer und Boulderer im Alpe-Adria Raum und in der Szene weltbekannt. Mehr als 25 Sportklettergärten, 3 große Bouldergebiete, 20 Alpinrouten und der berühmte Fallbach Klettersteig D/E bieten Kletterspaß vom Anfänger bis zum Profi. Im Sommer sind vor allem die Klettergebiete an der Malta Hochalmstrasse wie die Kletterarena Damm High und der Kölnbreinsperre Klettersteig B/C sehr beliebt. Das Gebiet wird im Maltatal Kletterführer ausführlich vorgestellt.

Klagenfurt-Klettergarten-Prigolawandl Klagenfurt-Klettergarten-Prigolawandl (c) maltatal.rocks

Additional Info

  • Titel (SEO): Boulderhalle Klagenfurt | Klettergarten Kaltbad | Sattnitzkette
Social