Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee

Klagenfurt am Wörthersee

Lebenslust in ihrer ganzen Vielfalt

Neuer Platz bei Sonnenuntergang, Foto: Wolfgang Handler

Kunst, Kulinarik und Natur lassen Sie staunen, genießen und sporteln: Klagenfurt, die Kärntner Landeshauptstadt am Wörthersee, lädt zu Entdeckungsreisen für alle Sinne ein.

Von der Stille des Waldes bis zum Jubel bei sportlichen Großereignissen, vom Plätschern mit den Füßen im See mit Trinkwasserqualität bis zum geschäftigen Treiben am Markt und vom leisen Klingen klarer Gläser bis zum lauten Lachen, das von Herzen kommt: Klagenfurt, die Stadt von Ingeborg Bachmann und Robert Musil, ist ein Raum für Lebenslust in ihrer ganzen Vielfalt, in allen Lebens- und Tonlagen.

Bummeln und Chillen

Alter Platz, Foto: Helge Bauer

Man nennt die Kärntner Landeshauptstadt auch das „Renaissance-Juwel am Wörthersee“. Vor rund 500 Jahren haben italienische Baumeister das Bild der Stadt mit ihren bis heute erhaltenen Palais, Innenhöfe und Plätzen maßgeblich geprägt. Ursprüngliches wird hier so liebevoll gepflegt, dass eine internationale Expertenjury Klagenfurt mittlerweile schon drei Mal mit dem begehrten Europa-Nostra-Diplom für vorbildliche Altstadterhaltung ausgezeichnet hat.

Ein Bummel durch die Stadt bedeutet Ankommen abseits des Alltags. Designerboutiquen und Kaufhäuser laden zum Shoppen ein, Cafés, Gasthöfe und Spezialitätenrestaurants zum Verweilen. Und wer einmal einen sonnigen Frühlings-, Sommer- oder Herbsttag in einem der vielen Gastgästen auf dem historischen Alten Platz im Herzen der Altstadt verbracht hat, weiß endgültig, was unter „Chillen“ zu verstehen ist.

Entdecken und Erleben

Robert-Musil-Literaturmuseum

Als Geburtsstadt von Welt-Romancier Robert Musil und Schriftstellerin Ingeborg Bachmann lädt Klagenfurt seine Besucher ein, das Wirken der legendären Literaten zu entdecken. Stätten, an denen die Autoren gelebt, gelernt und gearbeitet haben, vergegenwärtigen ihr Wirken. Den Höhepunkt des Kulturjahres stellen die „Tage der deutschsprachigen Literatur“ mit der Verleihung des begehrten Ingeborg-Bachmann-Preises dar. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung wird der öffentlichen Raum zur Bühne und zieht mitten im pulsierenden Leben der Stadt überraschende Saiten auf, die Lust aufs Lesen machen.

Pärchen im Ruderboot, Foto: Franz Gerdl

Kultur pur in der City, Natur pur direkt vor der Haustür: Egal ob beim Wandern auf dem Kreuzbergl oder beim Schwimmen im Wörthersee mit Trinkwasserqualität – in Klagenfurt liegen nur ein paar Schritte zwischen dem pulsierenden urbanen Raum und dem ruhigen Grün der Wälder oder dem sanften Türkis der Wellen. Der Europapark mit seinem Abenteuerspielplatz ist ein in Österreich einzigartiges Naherholungsgebiet, das direkt an eines der größten Binnenstrandbäder Europas grenzt.

Jubeln und Feiern

Siegerehrung Ironman; Foto: 2015 Getty Images

Nicht nur das Klagenfurter Wörthersee-Stadion ist Schauplatz sportlicher Großereignisse. DerIronman Austria führt Triathleten aus aller Welt im Sommer quer durch die ganze Stadt, bevor die Stimmung beim „Beachvolleyball Grand Slam“ Wettkämpfer in der Arena und Besucher auf den Rängen gleichermaßen begeistert. Im Spätsommer ist Klagenfurt Ziel des Halbmarathons „Kärnten Läuft“, dessen Strecke entlang des Wörtherseeufers verläuft.

Weihnachtszeit am Alten Platz, Foto: Helge Bauer

Im Vorfeld großer Festtage wird die Altstadt regelmäßig zum zauberhaften Ort des Staunens. Der traditionelle Oster- und der Christkindlmarkt rund um den Lindwurm auf dem Neuen Platz lassen Kinderaugen strahlen und Erwachsene spätestens dann den Alltag vergessen, wenn sie zwischen den Ständen mit Kunsthandwerk dem verführerischen Duft von frisch gebackenen Keksen oder Kärntner Reindling folgen.


Und am 31. Dezember läutet der romantische Silvester in der Klagenfurter City wieder ein neues Jahr voller Lebenslust in der Hauptstadt des österreichischen Südens ein ...

Kontakt

Tourismusregion Klagenfurt am Wörthersee GmbH
Neuer Platz 5
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich/Austria

T: +43 463 287 463 - 0
F: +43 463 287 463 - 33
E: info@visitklagenfurt.at
W: www.visitklagenfurt.at

Montag bis Samstag:   09:00 bis 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:     10:00 bis 15:00 Uhr