Manuela Mark

Manuela Mark

Aufgewachsen in Wien, hat es mich im jungen Alter von 18 Jahren nach Kärnten verschlagen. Habe ich schon in Kindheitstagen mein Herz an die Berge, Seen und nicht zuletzt Städte des Südens verloren, genieße ich seither jeden Tag in meiner Wahlheimat. Ich habe in Klagenfurt Germanistik studiert und bin seit 2020 als Werbetexterin selbstständig. Ich lebe, um zu schreiben, oder ich schreibe, um zu leben – und wo ginge das besser, als im wunderbaren Klagenfurt? Als Stadtkind vermag ich einen anderen Blick auf die hiesigen Dinge zu haben, gerne kombiniere ich meinen kärntnerischen Alltag mit viel Wiener Schmäh, vielleicht manchmal mit „a bissale“ einem Grant, sicherlich aber immer mit einer großen Portion Euphorie für alles, das mir hier täglich begegnet. Du findest mich am wahrscheinlichsten in See-Nähe, auf einem der umliegenden Berge, beim Shoppen oder bei einem Drink in meinen Lieblingslokalen. Meistens zu Fuß, oft auf dem Bike. Über Klagenfurt habe ich so einiges zu erzählen und freue mich, euch diese wunderbare Stadt auf meine Art näher zu bringen!

Alle Beiträge von

Manuela Mark

Zuagrast: Dinge, die man als Wienerin über Klagenfurt wissen muss

Einmal von Wien nach Klagenfurt bitte – ja, so schnell kann es gehen, wenn man sich in jungen Jahren dafür entscheidet, das Nest zu verlassen und sich in den sonnigen Süden aufzumachen. Raus aus der Millionenstadt, rein in die kleinste Großstadt Österreichs mit Alpen-Adria Flair und vor allem: direkt am Wörthersee.

mehr erfahren
Langläufer beim Sport im Bodental in Kärnten

Die besten Strecken zum Langlaufen rund um Klagenfurt

Zum Dahingleiten: Langlaufen liegt wieder mehr im Trend denn je – und das nicht ohne Grund! Geistige Entspannung und körperliche Auslastung ergänzen sich selten so perfekt, wie bei diesem Wintersport. Wir haben die schönsten Loipen rund um Klagenfurt herausgesucht.

mehr erfahren
Klagenfurter Altstadt mit Stadtpfarrturm

12 Dinge, die man 2022 in Klagenfurt machen muss

Sagen wir es einmal so: Unsere Wörthersee Stadt hat einiges zu bieten und geizt auch 2022 nicht mit Genuss und Erlebnissen für jeden Geschmack. Und dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob man etwas Neues ausprobieren möchte, etwas Alt-Bekanntem einen neuen Touch verleiht, die Kultur affinen Zellen auffrischen, sich sportlich weiterentwickeln oder Klagenfurt einfach näher kennenlernen will.

mehr erfahren
X