Buchen
von
bis
Wetter

d
u

Was gehört zum klassischen Städtetrip unbedingt dazu?
Natürlich ein Einkaufsbummel.

In der historischen Klagenfurter Altstadt, die gänzlich zur Fußgängerzone erklärt wurde, ist man da goldrichtig. Hier lässt es sich zwischen Kunsthandwerksläden, Modegeschäften, Luxusboutiquen, Parfumerien, Buchhandlungen und edlen Warenhäusern wunderbar bummeln. Souvenirs, Schönes und Süßes, Altes und Neues, Interessantes und Wissenswertes werden hier in Hülle und Fülle geboten und man sieht ganz nebenbei zwei wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Den Lindwurm am Neuen Platz und das Wörtherseemandl am Dr.-Arthur-Lemisch-Platz.  Zwischendurch eine Stärkung in einem der vielen Restaurants oder Cafés runden den Spaziergang ab, auf dem man vielleicht auch das eine oder andere Schnäppchen findet.

Ebenfalls  direkt in der Innenstadt gibt es mit den City Arkaden ein klassisches Einkaufszentrum, etwas weiter außerhalb findet sich mit dem Südpark ein zweiter Shopping-Tempel, allerdings in etwas kleinerer Ausführung. Lukullischen Genießern sei der Wochenmarkt, der Klagenfurter Benediktinermarkt, empfohlen. Donnerstags und samstags bieten hier regionale Anbieter aus Kärnten, Friaul und Slowenien ihre Produkte an  - alles frisch, aus biologischem Anbau und unvergleichlich köstlich. 

SHOPPING MIT DEM FLAIR DES SÜDENS

Das macht Klagenfurts Shopping-Szene aus: Jeder Stadtteil, ja fast jede Straße versprüht ihr eigenes, ganz besonders Flair. Extravagant und sehr beliebt sind die alternativen, kleinen Läden der Innenstadt.

Seit jeher ein Shoppingerlebnis
Die Lindwurmstadt ist ein Shopping-Hotspot, und das wusste man auch schon in den 60iger Jahren. War doch die Klagenfurter Kramergasse die erste Fußgängerzone Österreichs. Damals wie heute wird in Klagenfurts Einkaufsstraßen nach Herzenslust geshoppt.

Von Kopf bis Fuß auf Shopping eingestellt
Eine attraktive Mischung aus Mode- und Schmuckläden, Schuhgeschäften, Kunsthändlern, Technikshops und kleinen Dienstleistungsbetrieben macht den historischen Stadtkern Klagenfurts zu einem abwechslungsreichen und bunten Shoppingerlebnis. Aber auch zahlreiche Modeketten, Flagship-Stores und Luxusboutiquen prägen das Straßenbild der Klagenfurter Innenstadt, dazwischen Bars und Restaurants, in denen regionale und internationale Spezialitäten serviert werden.

Geheimtipp: Ein künstlerischer Streifzug durch Klagenfurt
Wer nach außergewöhnlichen Schmuckkreationen, handgemachtem Kinderspielzeug, modernen Malereien oder einem besonderen Souvenir sucht, ist in Klagenfurt goldrichtig. Zahlreiche kleine Shops in den Straßen und Gassen laden zum Stöbern und Staunen ein.

Einmal bummeln bitte
Touristen und Einheimische zieht die Klagenfurter Innenstadt gleichermaßen an. Wo sich Historie und Gegenwart treffen, macht Bummeln einfach Spaß! Ob in den malerischen Gassen oder auf den schönen Plätzen der Innenstadt, ein ganz besonderes Shoppingvergnügen ist auf jeden Fall garantiert.
Aftershopping in historischen Innenhöfen Eine weitere Besonderheit der Stadt sind die romantischen Innenhöfe die immer wieder Bühne für Kunst-, Musik-, und Kulturevents sind.

Bild: Shopping_Kramergasse Bild: Shopping_Kramergasse Foto: (c) Gernot Gleiss

Additional Info

  • Titel (SEO): Shoppingerlebnis | Lindwurmstadt | Mode- und Schuhgeschäfte
Social