Inhaltsverzeichnis

Klagenfurts beste Lese-Cafés

Die Tage werden kürzer, die Schatten länger und das Leben in der Stadt spielt sich wieder vermehrt in den Innenräumen ab. Eine gute Zeit, wieder einmal zu einem guten Buch zu greifen. Wer gern dem Lesen im Café frönt, findet in Klagenfurt viele versteckte Winkel und Ecken, in denen man sich mit seiner Lieblingsautorin oder dem Lieblingsautor in Ruhe verkrümeln kann.

Inhaltsverzeichnis

Die besten Orte, um sich mit genug Lesestoff für die kalte Jahreszeit einzudecken, findet ihr im Artikel über die Bibliotheken der Stadt Klagenfurt. Doch wo der Bär zwischen Wörthersee und Annabichl nicht steppt, sondern in Buchseiten vor einer dampfenden Tasse Tee oder einem Kaffee vertieft ist, erfahrt ihr hier.

Café Kamot

Wie der Name bereits erahnen lässt, ticken die Uhren im Café Kamot etwas langsamer. Im hektischen Treiben der Innenstadt findet sich hier eine Insel der Ruhe in perfekter Lage. Durch die Rundbögen der Klagenfurter Burg blickt man vom Café Kamot aus entweder auf die geschäftige Bahnhofstraße oder aber auf den Burghof, der in der kalten Jahreshälfte meist eine ganz besondere Seelenruhe ausstrahlt.

Zwischen Kardinalviertel und MMKK gelegen, bietet das Kamot dadurch die perfekte Möglichkeit, an einen ausgiebigen Einkaufsbummel oder den Besuch einer anspruchsvollen Ausstellung eine Stunde geruhsames Lesen im Café in Klagenfurts Innenstadt anzuhängen. Dazu empfiehlt sich eine gute Tasse Tee, eine der liebevoll zubereiteten Kaffeevariationen oder ein rustikales Hausbier.

Übrigens dürfte der Name dieses Cafés langjährigen Klagenfurt-Kennern durchaus bekannt sein. Das Kamot war über Jahrzehnte der Inbegriff des Klagenfurter Nachtlebens. Heute führt Karin Münch, die damalige Mitbegründerin, zusammen mit Ulli Vogelleitner die Café-Version des ehemaligen Nachtlokals.

Adresse: Bahnhofstraße 16, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 50 44 14
Webseite: KAMOT Café

Phoenix Café, Books & more

Bereits von außen lässt sich erkennen: das Café Phoenix am Alten Platz ist kein gewöhnliches Kaffeehaus. Der Zauber dieses Ortes entsteht durch ein verwinkeltes Zusammenspiel aus Harry Potter Magie, Concept Store Elementen und guter alter Kaffeehauskultur. Kaffeeliebhaber, Bücherwürmer und Fans von Fantasy-Literatur kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Denn das Pheonix – viele kennen es auch als „Harry Potter Cafe“ Klagenfurt – bietet mit einem Interieur, das direkt aus der Winkelgasse stammen könnte, das ideale Ambiente, um sich in andere Welten zu träumen.

Das hauseigene Bücherregal ist gefüllt mit Belletristik aus vielen verschiedenen Genres und ein feines Sortiment an diversen Zeitschriften und Magazinen steht auch für kürzere Lese-Sessions im Café zur Verfügung.

Dazu gibt es neben allerhand Kaffeespezialitäten, gehaltvollen Drinks und liebevoll zubereiteten Snacks auch unkonventionellere Köstlichkeiten. Etwa das Buttered-Beer, besser bekannt als Butterbier, das von jungen Zauberern in der Harry Potter Reihe gerne getrunken wird – vor allem in der kalten Jahreszeit.

Adresse: Alter Platz 24, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 50 40 24
Webseite: Phoenix Book Cafe

Café im Hotel Sandwirth

Der altehrwürdige Sandwirth gehört zu Klagenfurt wie der Herkules zum Lindwurm. Das traditionsreiche Haus stand einst direkt neben dem Villachertor und beherbergte in seiner knapp 300-jährigen Geschichte immer wieder große Persönlichkeiten des Weltgeschehens. Schon Napoleon Bonaparte logierte hier während seines Aufenthaltes in Klagenfurt – und nutzte die Diskretion des Hauses für ein Techtelmechtel mit einer schönen Klagenfurterin.

Doch was sich in den oberen Etagen abspielt, dringt nicht bis ins Erdgeschoss, wo sich im Cafè Sandwirth alles in der Manier eines Wiener Kaffeehauses um Mehlspeisen, Zeitungshalter und eben Kaffee dreht. Allerdings ist die Bedienung um ein Vielfaches freundlicher als in der Bundeshauptstadt und der angenehme Service sowie die gedämpfte Atmosphäre gehören mit zum guten Ton. Hier ist Lesen im Café in Klagenfurts City nicht nur möglich, sondern ein Genuss. Dringende Empfehlung für Büchermenschen!

Adresse: Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 56 209
Webseite: Der Sandwirth

Café Como

Offenes Konzept, durchdesignte Optik und hochwertige Produkte: mit urban lifestyle trifft das Como den Nerv der Zeit und bringt einen Hauch Großstadtfeeling nach Klagenfurt. Am Standort in der Innenstadt – eine zweite Filiale gibt’s am Uni-Campus – kann man seinen Chai Latte genießen und sich dabei vorkommen, als wäre man in Berlin oder London.

Besonders viel Wert wird im Como auf ein hochwertiges Produktsortiment gelegt. Neben frisch gemahlenem Kaffee, exquisiten Bagelvariationen und noch warmen Croissants ist vor allem die Auswahl an antialkoholischen Erfrischungen eine besondere. Diese reicht von mit Früchten aromatisiertem Tafelwasser über Rosenlimonade bis hin zum veganen Algenkracherl.

Doch wonach einem auch sein mag, das unaufdringliche Ambiente und die lichtdurchfluteten Innenräume machen das Como zum idealen Platz, um sich voll und ganz einer guten Lektüre hinzugeben, sei es ein selbst mitgebrachtes Buch oder eines der Blätter aus dem gut sortierten Zeitschriftenregal des Cafés.

Adresse: Bahnhofstraße 15, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 664 24 80 680
Webseite: Como

Theatercafé Cho-Cho-San

Es gibt Cafés, denen eilt schon von weitem ein gewisser Ruf voraus. Genau das gilt für das Cho-Cho-San – das Theatercafé. Gelegen gegenüber dem Stadttheater, Kärntens größter Kultureinrichtung, geht man als Unwissender recht leicht an der Fassade des Cafés vorbei. Denn diese hat die Zeiten überdauert. Doch hier spaziert tatsächlich die Kärntner Kulturszene – von Literatinnen über Kartenabreißer bis zur Rampensau – ein und aus.

Das ist nicht zuletzt der Verdienst von Veronika „Vroni“ Salcher, die das Theatercafé seit über 20 Jahren mit voller Leidenschaft führt. Moden und Trends sind am Theatercafé stets vorbeigezogen, ohne bleibende Schäden zu hinterlassen. Dafür ist auf den 47 Quadratmeter Gastraum Platz für bildende Kunst, die unter dem Namen „Eckdaten“ ausgestellt wird.

Ein enorm inspirierendes Klagenfurter Café für Lesende, ideal um sich mit Kärntner Literatur zu befassen – oder ihre Autorinnen und Autoren gleich in ein Gespräch zu verwickeln.

Adresse: Theatergasse 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 51 37 48
Webseite: Theatercafe Facebook-Profil

Café Bistro Karl

Dort, wo der Alte Platz in die Bahnhofstraße mündet, befindet sich das mondäne Café-Bistro Karl. Besonders an nebelverhangenen Herbsttagen ist das Café Karl ein wahrer Lichtblick. Zum einen ganz buchstäblich wegen der ausgedehnten Glasfassade, die das Café mit Licht flutet. Zum anderen metaphorisch, weil sich mit dem kulinarischen Angebot so manche Winterdepression adäquat behandeln lässt.

Wie die Bezeichnung Café-Bistro bereits vorausschickt, hat sich das Café Karl auf Spezialitäten aus der italienischen und französischen Küche spezialisiert. Die Vielfalt der Kaffeevariationen kann durchaus als ristretto bezeichnet werden. Denn Kaffee gibt es hier ohne viel Schnickschnack, dafür in exzellenter Qualität.

Und wem beim Lesen seines Thrillers nach einigen Seiten doch etwas fröstelt, dem sei die ausgezeichnete Weinauswahl ans Herz gelegt. Denn so ein Rotwein, der wärmt Körper und Seele.

Adresse: Alter Platz 14, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 676 64 18 322
Webseite: Das Karl auf Facebook

Cat’n’Coffee, das Katzencafé

Wer einen entspannten Nachmittag mit Lesen im Café in Klagenfurt verbringen will, der ist im Katzencafé sicherlich an der richtigen Adresse. Das mittlerweile gut etablierte Konzept des Katzencafés stammt ursprünglich aus Asien und bietet den Besuchern ein ganz spezielles Erlebnis.

Dass sich Haustiere äußerst wohltuend auf das menschliche Wohlbefinden auswirken, ist mittlerweile auch wissenschaftlich gut erforscht. Doch gerade in Städten sind Tiere in der eigenen Wohnung nicht immer geduldet. Hier schafft das Katzencafé Abhilfe!

Insgesamt zehn Samtpfoten tummeln sich im Cat’n’Coffee, schnurren, spielen und lassen sich liebend gerne streicheln – so dass man gut und gerne die Zeit vergisst. Wie wär’s mit einer guten Tasse Tee dazu? Klingende Namen wie Kaminfeuer, Bio Vital Oase oder Sauwettertee sind nur einige Beispiele aus dem umfangreichen Teesortiment des Hauses.

Auch kulinarisch lässt es sich im Cat’n’Coffee genießen: entweder mit herzhaften Hauptspeisen oder Pancake- und Kuchenvariationen, die einem den Tag versüßen. Mit dem richtigen Buch vor der Nase und einem flauschigem Knäul auf dem Schoß lassen sich hier ganze Tage verbringen.

Adresse: Paulitschgasse 9, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 660 843 32 11
Webseite: www.daskatzencafe.com

Kaffeehaus Ingeborg

Der Name dieses Kaffeehauses ist eine direkte Hommage an die wohl größte Autorin, die das Kärntnerland hervorgebracht hat. Bachmanns Geburtshaus in der Henselstraße liegt nur wenige Gehminuten vom Kaffeehaus entfernt und befindet sich sozusagen in der unmittelbaren Nachbarschaft. Der Biographie Bachmanns entsprechend ist das Ingeborg die perfekte Symbiose aus italienischem Lifestyle und österreichischer Kaffeehauskultur. Als Lese-Café schwer zu toppen.

Zwischen Retromöbeln und Designerlampen werden auf kleinen, quadratischen Tischchen Kaffeespezialitäten von Hausbrandt neben herzhaft belegten Kaisersemmeln serviert. Beinahe wie in Triest. Frühstück gibt es übrigens bis 13 Uhr. Ein entspannter Faulenzertag mit Buch unterm Arm kann also durchaus etwas später starten.

Adresse: Sterneckstraße 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 50 10 70
Webseite: Kaffeehaus Ingeborg auf Facebook

Viele Lese-Inseln in Klagenfurter Cafés

Wenn sich der Klagenfurter Winter-Nebel festgesetzt hat, finden sich in der Innenstadt tatsächlich viele gute Spots, um sich für eine feine Lektüre in warme Kaffeehausatmosphäre zurückzuziehen. Nicht immer muss es ein Buch sein. Den Klagenfurter Cafés mit toller Zeitschriftenauswahl haben wir schon hier einen Beitrag gewidmet. So gesehen wird uns der Lesestoff nicht ausgehen. Und die perfekten Cafés dafür schon gar nicht!

Das könnte Sie auch interessieren

Adventzauber zwischen Altstadt & See

19. November bis
24. Dezember 2022

Weihnachtsflair pur gibt es in der Adventzeit in Klagenfurt am Wörthersee.

Adventzauber zwischen Altstadt & See

19. November bis 24. Dezember 2022

Weihnachtsflair pur gibt es in der Adventzeit in Klagenfurt am Wörthersee. Der Christkindlmarkt zählt zu den schönsten im gesamten Alpen-Adria-Raum.

X