Klagenfurt Festival 2022: Die besten Veranstaltungen auf einen Blick

Das Klagenfurt Festival feierte 2021 seine Premiere und hat sogleich einen fixen Platz im Kärntner Kulturpanorama eingenommen. Das Festival Publikum blickt nun gespannt auf die zweite Ausgabe, denn Intendant Bernd Liepold-Mosser bringt erneut große Namen, erstklassige Darbietungen und Überraschungen aus der Freien Szene in die Stadt am Wörthersee.

Erfahren Sie mehr
DonnerSzenen im Advent Titelbild

DonnerSzenen im Advent! Die winterliche Ausgabe des beliebten Klagenfurter Kulturfestivals ist da!

Zwei Sommer bereits haben die Klagenfurter DonnerSzenen in den berühmten Renaissance Innenhöfen mit Jazz, Theater, Literatur und Co. für Stimmung gesorgt. Der anhaltende Erfolg hat nun auch eine Winter Edition des Kulturfestivals möglich gemacht – die DonnerSzenen im Advent! Vom 25.November bis zum 23.Dezember versüßen uns Musiker*innen, Sänger*innen, Schriftsteller*innen und Theatergruppen die schönste Wartezeit des Jahres.

Erfahren Sie mehr

Wo man in Klagenfurt ein Buch ausleihen und genießen kann

Kärnten und Klagenfurt weisen statistisch gesehen eine besonders hohe Dichte an überregionalen und internationalen Autorengrößen auf. Doch wo lässt sich in Klagenfurt ganz bequem ein gutes Buch ausleihen? Was Lesehungrige von den Bibliotheken in „K“ erwarten dürfen und wo man die entlehnten Bücher am besten genießt, erfahren Sie hier.

Erfahren Sie mehr

Neues aus dem Stadttheater Klagenfurt

Endlich darf – bis auf weiteres – wieder ungehemmt gespielt, musiziert, gesungen und getanzt werden. Im Stadttheater Klagenfurt rüstet sich das Ensemble für einen formidablen Herbst. Große Vorhaben werden nachgeholt mit dem erfreulichen Effekt einer beeindruckenden Vielfalt an Inszenierungen. Das aktuelle „Spielzeitheft“ können Sie ab sofort an der Theaterkasse abholen oder online studieren. Der Kartenverkauf für die Saison 2021/22 beginnt am 30. August 2021.

Erfahren Sie mehr
Galerie DeLaTour

Die versteckten Kunsträume in Klagenfurt – unsere Geheimtipps!

Die kulturinteressierte Szene der Stadt trifft sich nicht nur im Stadttheater, dem Museum Moderner Kunst oder den anderen etablierten Galerien und Museen. So richtig spannend wird die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst in den kleinen Kunsträumen und Offspaces, die mit niedriger Hemmschwelle und ganz unprätentiös Kunst zeigen und Orte des Austauschs schaffen.

Erfahren Sie mehr
X