Tafelspitz im Gasthaus zum Landhaushof, der Tafelspitz wird in einem Suppentopf serviert, in Extraschüsseln kommen Semmelkren, Spinat, geröstete Kartoffel
(c) Arnold Pöschl

10 Adressen für richtig gutes Essen in Klagenfurt am Wörthersee

Ihr seid auf der Suche nach Klagenfurts Gaumenfreuden? Da hätten wir folgende zehn Adressen für richtig gutes Essen in Klagenfurt für euch. Von gutbürgerlich bis orientalisch, von rustikal bis romantisch, vom Szenewirt bis zum Haubenlokal. Allesamt auf ihre Art herausragend und alle einen Besuch wert!

Kulinarisch ist Klagenfurt ein Glücksfall. Klein genug für kurze Wege. Groß genug, um ein vielfältiges Angebot an richtig guten Gasthäusern, Bistros und Restaurants vorzufinden. Und genau am Schnittpunkt dreier Kulturen, um die Einflüsse der mediterranen Küche gekonnt zu integrieren. Hier erfahrt ihr mehr über unsere liebsten zehn Adressen für richtig gutes Essen in Klagenfurt. Persönlich getestet und für empfehlenswert befunden.

1. Gasthaus im Landhaushof

In Klagenfurt gibt es eine handvoll echter Traditionsgasthäuser und der Landhaushof gehört definitiv dazu. Gelegen im Erdgeschoß des altehrwürdigen Landhauses ist das Restaurant eine gute und verlässliche Adresse für Mittag- und Abendessen, sowohl werktags als auch an Sonn- und Feiertagen.

Das „Gasthaus Landhaushof“ ist wohl die einzige Adresse in Klagenfurt, die Tafelspitz als Standardgericht auf der Speisekarte hat. Wir selbst kommen am herrlich feinen Spinat mit Röstkartoffeln und Spiegelei nie vorbei. Fleischliebhaber schwören auf das frische und harmonisch gewürzte Beef Tartare.

Man sitzt hier in gemütlichen Sitzecken unter alten Gewölben und genießt die gutbürgerliche und saisonale Küche. Im Sommer gibt’s draußen einen großen Gastgarten im weitläufigen Hof des Landhauses. Hier bekommt man richtig gutes Essen zu erschwinglichen Preisen – und zuvorkommende Kellner obendrauf.

Adresse: Landhaushof 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 502363
Webseite: www.gut-essen-trinken.at/der-landhaushof

2. La Bottega

Im „La Bottega“ gib es derzeit Klagenfurts beste Pizza im Italian Style. Dünner, lockerer Boden und die genau richtige Dosis schmackhaften Belags. Wir finden: So muss Pizza schmecken!

Wobei die Bottega-Betreiber nicht nur das mit der Pizza richtig gut können. Die Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichte sind immer frisch, die Küche italienisch-saisonal, das Ambiente angenehm und der Service freundlich und schnell.

Das alles hat sich natürlich herumgesprochen und das Lokal im Stadtteil Waidmannsdorf ist stets bestens besucht. Deshalb ist es sicherer vorab zu reservieren.

Adresse: Siebenhügelstraße 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 218121
Webseite: www.labottegakl.com

3. magdas Lokal

Zweifellos das bunteste Restaurant Klagenfurts. Hier arbeiten Menschen aus zehn Nationen und es werden rund sieben Sprachen gesprochen. Entsprechend vielfältig sind nicht nur die Begegnungen, sondern auch die gebotene Kulinarik.

„magdas Lokal“ ist ein Social-Business-Projekt, geführt von der Caritas. Und das merkt man auch. Es arbeiten zum großen Teil Menschen mit Migrationshintergrund, in der Warenbeschaffung werden vorwiegend regionale Betriebe unterstützt, zudem ist dies ein beliebter Treffpunkt der Kreativ- und Kulturszene. Also nur folgerichtig, dass es im „magdas“ auch für Kinder viel Platz, Spielmöglichkeit und Toleranz gibt. 

Neben zwei täglich wechselnden Mittagsmenüs – meist klassische österreichische oder italienische Gerichte – hat das „magdas“ viele orientalische Spezialitäten auf der Karte. Nirgends sonst in Klagenfurt bekommt man diese Vielfalt an Mezze-Varianten, so gut gewürztes Linsen-Dal oder so schmackhafte Ramen. 

Adresse: Stauderplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 265220
Webseite: www.magdas-lokal.at

4. Osteria dal Conte

Wenn wir es nicht besser wüssten, wir würden uns mitten in Italien wähnen. Besonders im Sommer versprüht die „Osteria dal Conte“ mit ihrem charmanten, kleinen Gastgarten mitten im Gasserlwerk südlich des Alten Platzes, den geflochtenen Stühlen und kleinen Holztischen richtig italienisches Flair

Das liegt freilich auch an der feinen Auswahl an italienischen Gerichten. Typische Antipasti, herrlich kreative Salate und Fisch-Spezialitäten sind in der Speisekarte zu finden.

In erster Linie ist die „Osteria“, wie sie die Klagenfurter nennen, aber ein Paradies für Liebhaber original italienischer Pasta-Gerichte. Eine Spezialität des Hauses, die wir Euch ausdrücklich zum Probieren empfehlen, sind die „Penne Biro“ mit einer harmonischen Mascarpone-Tomaten-Sauce und Prosciutto crudo.

Adresse: Tabakgasse 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 57000
Webseite: www.osteria-dal-conte.at

5. Bierhaus zum Augustin

Ein uriges Bierhaus wie es sein muss: Rustikale Atmosphäre, ausgezeichnetes Essen, Servicepersonal auf Zack. Und Bier natürlich! Unterschiedliche Fassbiersorten werden frisch gezapft, darunter das eigens für das Bierhaus gebraute “Augustin Hausbier”.

Kulinarisch steht das Augustin für herzhafte Hausmannskost. Bei Backhendlsalat, Almochsengulasch, Geröstetem Knödel oder Weißwürsten schmeckt ein kühles Blondes gleich doppelt gut. Die Tagesmenüs haben außerdem immer auch verlockende Angebote für Vegetarier.

Im Augustin trifft man sich. Egal ob auf ein Mittag-oder Abendessen auf ein, zwei Bierchen. Ob im Sommer im gemütlichen Gastgarten im Innenhof oder im Winter an einem der unverwüstlichen Holztische.

Adresse: Pfarrhofgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 513992
Webseite: www.gut-essen-trinken.at/das-augustin

6. Dolce Vita

Wer gerne auf Haubenniveau isst, wird dieses Restaurant lieben! Das Dolce Vita ist die Gourmet-Adresse in Klagenfurt, im aktuellen Gault Millau 2020 ausgezeichnet mit drei Hauben.

Mastermind Stephan Vadnjal zaubert in seinem kleinen, feinen Bistretto wunderbar leichte, mediterrane Köstlichkeiten auf die Teller. Der kulinarische Fokus liegt auf Meeresfrüchten und Fischgerichten, wobei Wert gelegt wird auf höchste Produktqualität. Verarbeitet werden beispielsweise ausschließlich Meeresfische aus Wildfang. 

Das schicke, klare Interieur ergänzt diesen hohen Anspruch genauso wie die handverlesene Weinkarte und der engagierte Service. Fraglos ein gastronomisches Highlight in der Kärntner Landeshauptstadt.  

Adresse: Heuplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0463 55499
Webseite: www.dolce-vita.at

7. Nana’s Kitchen

Wenn sich untertags beim Einkaufsbummel der Hunger meldet und der Sinn nach thailändisch steht: Nana’s Kitchen in der 8.-Mai-Straße! Das aufs Mittagsgeschäft spezialisierte Ladenlokal ist der authentischste und für viele der beste Thai in der Stadt. 

Es schwer, einfach vorbeizugehen, denn schon vor dem Eingang sammeln sich herrlich exotisch-würzige Düfte. Gleich hinter dem Tresen wird alles frisch gekocht, von Frühlingsrollen bis zum Pad-Thai. Wer mag, kann durch die große Fensterfläche von der Straße aus beim Schnippeln und Brutzeln zusehen. 

Die Einrichtung ist für thailändische Verhältnisse angenehm nüchtern und dem Zweck eines schnellen Mittagessen angepasst. Umso freundlicher sind Nana und ihre Mitarbeiterinnen. Eine feine Adresse für alle Liebhaber originaler Thai-Küche. 

Adresse: 8.-Mai-Straße 6, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 503801
Webseite: www.nanaskitchen.at

8. 151er Bistro Bar

Eine Institution in der Genießer-Szene. Ein perfekter Ort für ein romantisches Dinner-Date. Und ein richtig cooler Laden mit edler Wohnzimmeratmosphäre und maritim getrimmten Terrasse, samt zauberhaftem, verwachsenen Sitzgarten. Das 151er liegt zwar etwas abseits, am Abzweiger auf die Wörthersee-Süduferstraße, ist aber angesagt wie eh und je.

Das hat zu tun mit dem außergewöhnlichen Flair, das irgendwo zwischen kitschig und stylisch pendelt. Mit der Küche, die mit einem Mix aus traditionell, mediterran und asiatisch fusion kitchen par excellence bietet. Und mit den Charakterköpfen, die sich hier hinter und vor dem Tresen tummeln.Wer das 151er nicht kennt, versäumt ein Stück Klagenfurter Lifestyle.

Adresse: Höhenweg 151, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 676 6151151
Webseite: www.151.at

9. 7.Himmel

Ein angenehmes, intimes Lokal, etwas versteckt in der Osterwitzgasse, wo man sich in entspannter Atmosphäre kulinarisch so richtig verwöhnen lassen kann: Klingt nach einem echten Geheimtipp, oder?

Der 7. Himmel in der Osterwitzgasse ist so einer. Die Speisekarte enthält ausgewählte, frisch zubereitete Gerichte, die viel über die große Passion des Kochs verraten. Vorwiegend wird mediterrane Kost, Fisch, Meeresfrüchte und Pasta serviert.

Nomen est omen: Dieses Klagenfurter Restaurant ist ein echter Wohlfühlort. Das hat auch viel mit Wirt Charly zu tun. Er mag seine Gäste, das merkt man einfach. Und er ist höchst vinophil, das beweist die erlesene Weinkarte.

An den Sommerabenden von Juni bis September organisiert die Wirtegemeinschaft in der Osterwitzgasse jeden Samstag Life-Konzerte bei „Kummt’s eina zur Kulturszene Osterwitzgasse„.

Adresse: Osterwitzgasse 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 55339
Webseite: www.facebook.com/7himmelklagenfurt

10. Restaurant Maria Loretto

Wir wollen gar nicht wissen, wie viele Heiratsanträge hier zwischen erstem und zweiten Gang schon gemacht wurden. Dieses Restaurant steht am wohl schönsten Sonnenuntergangsplatzerl in Klagenfurt. Und zwar direkt am See, ausgestattet mit einer herrlichen, palmenumsäumten Sitzterrasse und dem noch romantischeren Restaurant-Balkon mit wunderbaren Ausblick über den Wörthersee. 

Hier, im sommerlichen Abendrot, köstliche Gerichte aus der Alpen-Adria-Küche zu genießen und danach bei einem Digestif den Blick übers schimmernde Wasser schweifen zu lassen! Das ist Lebensqualität – und ehrlich gesagt nicht zu toppen.

Adresse: Lorettoweg 54, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: +43 463 24465
Webseite: www.restaurant-maria-loretto.at

Kulinarischer Hochgenuss für alle Geschmäcker in Klagenfurt

Klagenfurt ist klein, fein und vollgepackt mit guten Restaurants und Gasthäusern. Man muss nur, wie überall sonst auch, wissen wohin man gehen soll. Je nach Geschmack und Laune finden sich in der Kärntner Landeshauptstadt hervorragende Italiener, gediegene Wirtshäuser mit gutbürgerlicher Küche, empfehlenswerte Lokale für asiatische oder exotische Genüsse – und das eine oder andere spannende Restaurant-Konzept. Beginnt doch einfach mit diesen Adressen und kostet euch nach Lust und Laune durch die Landeshauptstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

X